Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° heiter

Navigation:
„Hiddensee“ feiert zur Segelwoche 40. Jubiläum

Segel „Hiddensee“ feiert zur Segelwoche 40. Jubiläum

Die Organisatoren der Traditionsveranstaltung am Sund sind bereits jetzt im Vorbereitungsstress.

Voriger Artikel
Für Kinder- und Jugendarbeit greift Kreis tiefer in die Tasche
Nächster Artikel
80 junge Musiker aus MV beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Die 64. Stralsunder Segelwoche findet vom 5. bis 9. Juni statt.

Quelle: Elke Petersen

SegelnDie Vorbereitungen zur 64. Stralsunder Segelwoche vom 5. bis 9. Juni laufen bereits auf Hochtouren. Ganz traditionell wird die Eröffnung wieder nach dem Preissegeln auf der „Gorch Fock“ stattfinden.

Besonders zu der Regatta „Rund Hiddensee“ am 8. Juni werden in diesem Jahr viele Teilnehmer erwartet. Die Vierteltonner vom Typ „Hiddensee“ feiern ihr 40-jähriges Jubiläum im Rahmen der Stralsunder Segelwoche und werden bei „Rund Hiddensee“ mit einer eigenen Startzeit vertreten sein. Am gleichen Tag soll am Ippenkai ein maritimer Flohmarkt veranstaltet werden. Nicht mehr benötigte Ausrüstungsgegenstände und maritimes Zubehör können hier für einen guten Zweck veräußert werden. Der Erlös fließt an das Projekt „Escuelita“ des Vereins Sturmvogel, das sich um sozial benachteiligte Kinder kümmert.

Unterstützt wird die Segelwoche in diesem Jahr wieder von der Hansestadt und von zahlreichen Sponsoren aus der regionalen Wirtschaft. Neben der Firma Borbe Tank & Service konnte in diesem Jahr das Autohaus Dürkop als zweiter Premiumpartner gewonnen werden.

Bei aller Vorfreude auf die bevorstehende Segelwoche lassen sich die Probleme im Hintergrund nicht verhehlen. So aktiv die Stralsunder Segelszene auch erscheint, wenn man sich die Teilnehmerzahlen der Mittwochsregatten anschaut, so klein ist die Zahl derer, die sich um die Organisation einer Großveranstaltung wie die Stralsunder Segelwoche kümmern. In der Tat ist die Personaldecke so dünn, dass Dieter Fabian, der Vorsitzende des Vereins „Regattabüro der Stralsunder Segelsportvereine“ sich zu der Aussage hinreißen lässt: „Wenn noch einer der wenigen aktiven Helfer ausfällt, ist es mit der Segelwoche vorbei“  

Ungeachtet dieser Probleme werden die Organisatoren alles daran setzen, den teilnehmenden Seglern tolle und faire Wettfahrten zu ermöglichen.

www.stralsunder-segelwoche.org

dl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.