Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Hochbetrieb im Kreißsaal: 29 Babys in einer Woche

Stralsund Hochbetrieb im Kreißsaal: 29 Babys in einer Woche

Die 400. Geburt des Jahres im Stralsunder Hanseklinikum ist ein Junge – der kleine Leopold aus Greifswald

Voriger Artikel
Ehefrau getötet: Staatsanwalt fordert 12 Jahre
Nächster Artikel
Fünf Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Bei seinem ersten Fototermin schlief Jubiläumsbaby Leopold selig in den Armen seiner Mutter Claudia.

Quelle: Foto: Helios Hanseklinikum Stralsund

Stralsund. Die Mitarbeiter des Kreißsaals im Stralsunder Helios Hanseklinikum hatten in der vergangenen Woche alle Hände voll zu tun. 29 Babys kamen in dieser Zeit zur Welt.

Darunter war auch der kleine Leopold Lüftenegger – die 400. Geburt des Jahres im Hanseklinikum. Es war eine Punktlandung. Genau zum berechneten Geburtstermin am 14. Juni erblickte Leopold das Licht der Welt. Um 8.40 Uhr traf Theaterschauspielerin Claudia Lüftenegger aus Greifswald im Stralsunder Krankenhaus ein, und nur 38 Minuten später konnte sie ihr neugeborenes Kind in den Händen halten. Der Junge kam mit einer Größe von 51 Zentimetern und einem Gewicht von 3330 Gramm auf die Welt. Für die frischgebackene Mutter und den stolzen Vater Sebastian Undisz ist die Familie damit komplett. „Es ging jetzt alles so schnell. Wir sind überglücklich“, sagte die zweifache Mutter.

Zwei Tage zuvor stießen Elisa Nerlich (3160 g, 51 cm) aus Altefähr und Hanna Brecht (3280 g, 51 cm) aus Stralsund zu ihren Familien. Am gleichen Tag wurde Mila Bour (3630 g, 51 cm) aus Stralsund begrüßt. Kurz vor Mitternacht folgte Minh Tri Bui (4010 g, 55 cm) aus Stralsund. Am 14. Juni wurde neben Jubiläumskind Leopold auch Marlena Nevermann (3500 g, 50 cm) aus Ribnitz-Damgarten geboren. Das Trio an diesem Tag machte Mohamad Habib (3140 g, 53 cm) aus Stralsund komplett.

Am 15. Juni kamen Annemarie Reinfandt (2920 g, 51 cm) aus Preetz und Samantha Maira Stahl (2755 g, 49 cm) aus Stralsund zur Welt. Am Tag darauf folgte ihnen Nohemi Anahi von der Waydbrink (2970 g, 48 cm) aus Viersdorf. Am gleichen Tag konnten die Eltern von Marla Sophie Hahn (3640 g, 50 cm) aus Stralsund ihr Mädchen in die Arme schließen. Am 17. Juni beglückte Lia-Sofi Lorenz (3050 g, 50 cm) aus Stralsund ihre Familie erstmals mit ihrer Anwesenheit. Am Tag darauf wurde Nils Martin Kaiser (3010 g, 48 cm) aus Velgast freudig begrüßt. Wir gratulieren auch jenen Eltern, die nicht öffentlich genannt werden möchten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Viele Menschen unterschätzen ihr Schlafproblem.

Schlafstörungen bei Arbeitnehmern im Land nehmen zu. Viele Menschen schlafen weniger als fünf Stunden pro Nacht.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.