Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

Zeugen gesucht Stralsund — Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am 28. Februar gegen 17.15 Uhr am Strelapark, Höhe Mc Donald‘s, ereignete. Eine 69-jährige Stralsunderin wollte die Straße Richtung Grünhufer Bogen überqueren.

ufer Bogen überqueren. Sie Schob ihr Rad vor einen haltenden Bus. Als sie sich auf der Mitte des Fußgängerüberweges befand, kam aus Richtung Pflegeheim ein grauer VW Passat. Die Frau stieß mit ihrem Rad gegen die rechte Auto-Seite, stürzte und verletzte sich. Der VW entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Zeugen werden gebeten, sich unter ☎ 289 00 zu melden.

Betrunkene Radler erwischt Stralsund — Drei betrunkene Radfahrer aus Stralsund schnappte die Polizei am Mittwoch: Gegen 14 Uhr fiel den Beamten ein Radler in der Vogelsangstraße durch seine unsichere Fahrweise auf. Der 53-Jährige hatte 2,23 Promille im Blut. In der Lindenallee fuhr gegen 15.50 Uhr ein Radler in Schlangenlinien. Bei dem 47-Jährigen ergab die Messung 1,60 Promille. Gegen 19 Uhr schließlich wurde ein 44-Jähriger in der Vogelsangstraße auffällig, mit 1,93 Promille.

Methodistische Kirche lädt zu Pro-Christ ein Stralsund — Noch bis Sonntag lädt die Evangelisch-methodistischen Kirche jeweils um 19.30 Uhr in die Sarnowstraße 39 zur Reihe ProChrist 2013 ein. An über 800 Orten in 17 europäischen Ländern beteiligen sich etwa 3000 Gemeinden an der überkonfessionellen Veranstaltung, die aus der Porsche-Arena in Stuttgart per Satellit verbreitet wird. Infos: ☎ 66 60 57.

Roman-Debüt wird im Kniepereck vorgestellt Stralsund — Das Kniepereck in der Schillstraße 34 lädt am 9. März um 16 Uhr zu einer Lesung aus dem Roman-Debüt der jungen Autorin Maria Bronk „Das Lied der halben Noten“ ein. Für Musik sorgt David Grant, Korrepetitor am Theater Vorpommern, am Klavier mit Stücken von Debussy.

Der Eintritt ist frei, ein Unkostenbeitrag wird erbeten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.