Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ich bin kein Roboter!
Vorpommern Stralsund Ich bin kein Roboter!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 21.06.2017

Sich im Internet zu bewegen, ist anstrengender geworden, seit künstliche Intelligenz praktische Auswirkungen hat. Die Rede ist von Bots. Die Wortschöpfung stammt vom englischen Robot, der dem deutschen Roboter entspricht. Praktisch sind das kleine Programme für viele Zwecke. Suchmaschinen verwenden so etwas, um Internetseiten auszuwerten. Sie erkennen, was wir mit Vorliebe anklicken, welche Form von Nachrichten wir bevorzugen. Dann wundern wir uns: Plötzlich lesen wir stets das, was unserer Meinung entspricht, erhalten Werbung, die nervt, die aber erstaunlich genau unseren Geschmack trifft...

Kritisch wird’s in sozialen Netzwerken. Social Bots verstecken sich hinter realistisch wirkenden Profilen in sozialen Netzwerken. Sie sammeln nicht nur unsere Daten, sondern können programmierte Informationen zu bestimmten Themen breit streuen. Selbst demokratische Wahlen lassen sich so durch die unsichtbaren Leute hinter den Bots beeinflussen. Die Geister, die da gerufen wurden, sind inzwischen vielen Internetnutzern unheimlich. Woran ich das merke? Vor Anfragen muss ich neuerdings stets ein kleines Fotoquiz lösen, um damit meinem Online-Gegenüber nachzuweisen: Ich bin kein Roboter!

OZ

Mehr zum Thema

Niemand führte das Land und die CDU bisher länger als Helmut Kohl. Und er nutzte als Kanzler die einmalige Chance zur Wiedervereinigung. Doch es gab auch dunkle Seiten in seinem Leben.

16.06.2017

Helmut Kohl ist tot – nun beginnt für viele das Abschiednehmen. Vor seinem Haus wird deutlich, dass die Menschen unterschiedliche Dinge mit dem Mann verbinden, dem die Pfalz viel Aufmerksamkeit verdankt.

17.06.2017

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil fliegt, erlebt noch menschenleere Wildnis.

20.06.2017

Freitag, 23. Juni: 20 Uhr Strandbad Eldena, Einlass ab 18 Uhr: „Barock“ AC/DC-Coverband, mit großer Pyroshow. Nach Konzertende Höhenfeuerwerk.

21.06.2017

Dreimastbark startet am 29. Juni zum Törn durch die Ost- und Nordsee

21.06.2017

Staffel Stralsund/Greifswald/Rügen: FSV Blau-Weiß Greifswald HSG Uni Greifswald HFC Greifswald FSV Garz FC Pommern Stralsund II SV Prohner Wiek (AUF) SG Reinkenhagen ...

21.06.2017
Anzeige