Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Immer auf Achse: Wohnmobile sind der neue Urlaubstrend
Vorpommern Stralsund Immer auf Achse: Wohnmobile sind der neue Urlaubstrend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 11.08.2017
1 Quelle: Alexander Mueller
Anzeige
Stralsund

Caravans und Reisemobile sind gerade mehr als angesagt in Deutschland, MV und dem Landkreis Vorpommern-Rügen. In Mecklenburg-Vorpommern steigt jährlich die Zahl der Neuzulassungen. Im Jahr 2015 kamen laut Caravaning Industrie Verband (CIVD) hierzulande 347 Wohnwagen und 400 Reisemobile neu auf die Straße - eine Steigerung von 6,1 bzw. 21,6 Prozent im Vergleich zu 2011. Im Landkreis Vorpommern-Rügen sind nach Angaben der Zulassungsstelle derzeit 933 Wohnmobile und 648 Wohnanhänger registriert. Die Zahl der Neuzulassungen bei Reisemobilen hat sich hier von 2014 bis 2016 sogar fast verdoppelt (von 89 auf 182).

Auch das Caravan-Center Dahnke in der Stralsunder Werftstraße profitiert von diesem Boom. „Die Verkaufszahlen sind auf einem guten Niveau. Wir nähern uns wieder der Zeit vor der Finanzkrise an“, sagt Jan-Uwe Dahnke. Der 29-Jährige ist in dem Familienunternehmen Leiter des Kundendienstes und zuständig für den Verkauf. „Grund für den Aufwärtstrend ist zum einen das Sicherheitsproblem im Ausland. Zum anderen wollen die Leute mehr Freiheiten im Urlaub und keine Pauschalreise vorgesetzt bekommen“, sagt Dahnke.

Alexander Müller

Mehr zum Thema

Ein 43-Jähriger aus Niedersachsen ist am Montag in Heiligendamm (Landkreis Rostock) im Beisein seiner Familie ertrunken.

08.08.2017

Ein Urlaub ist teuer. Damit am Ziel mehr Geld für Aktivitäten bleibt, lohnt es sich, bereits bei der Anreise zu sparen. Das geht nicht nur beim Sprit, sondern auch bei der Maut.

09.08.2017

Hohe Verkaufszahlen, volle Plätze: Campen mit Wohnwagen oder Reisemobil ist der neue Urlaubstrend

11.08.2017

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: ...

11.08.2017

Jugendliche sehen in früherer Fahrerlaubnis viele Vorteile

11.08.2017

Willkommenskultur steht jetzt im Duden. Was für die „Gutmenschen“auf Begeisterung stößt, macht die „Wutbürger“ wohl eher sauer.

11.08.2017
Anzeige