Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
In diesem Jahr schon 342 Notrufe im Landkreis nach Gewalt in Familien

Stralsund/Ribnitz-Damgarten/Grimmen/Bergen In diesem Jahr schon 342 Notrufe im Landkreis nach Gewalt in Familien

583 Kinder brauchten im ersten Quartal 2016 Hilfe des Jugendamtes. Oft werden besonders die Kleinen vernachlässigt. Es gibt aber auch körperliche und psychische Misshandlungen.

Voriger Artikel
Mann tot in seiner Wohnung aufgefunden
Nächster Artikel
Notruf

Gewaltausbrüche in Familien des Landkreises Vorpommern-Rügen haben zugenommen.

Quelle: Fotolia

Stralsund/Ribnitz-Damgarten/Grimmen/Bergen. Was sich im Landkreis Vorpommern-Rügen hinter verschlossenen Türen so mancher Wohnung abspielt, ist schockierend: Allein im ersten Quartal dieses Jahres klingelte beim Jugendamt schon 342-mal das Kinder-Notruf-Telefon.

Dahinter verbergen sich die Schicksale von 583 Mädchen und Jungen. Zum Vergleich: Im gesamten letzten Jahr gab es 825 Meldungen mit 1172 betroffenen Kindern.

Von den 2016 bisher registrierten Notrufen kamen 266 von der Polizei, die oft von Nachbarn alarmiert werden. Doch auch Kitas, Hausbewohner, Verwandte und Ärzte greifen zum Hörer, wenn sie sich Sorgen machen. Häufige Ursache für den Einsatz des sozialpädagogischen Dienstes ist die Vernachlässigung von Kindern.

Diese Zahlen wurden am Montagabend auf der Sitzung des Jugenhilfeausschusses des Kreistages bekannt.

Mattern, Jörg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fachkräftemangel in Kitas von MV spitzt sich zu

Dirk Berner aus Sanitz

mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.