Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Ingenieure ehren studentische Leistung

Stralsund Ingenieure ehren studentische Leistung

ThaiGer-Team der Hochschule erhält Anerkennung der Ingenieurkammer MV

Stralsund. Mit dem Europameistertitel war das ThaiGer-H2-Racing-Team der Hochschule Stralsund im Mai vom Shell Eco-Marathon aus London an den Sund zurückgekehrt. Nach Jahren beharrlicher Arbeit an ihrem mit Wasserstoff betriebenen Rennwagen hatten die Studenten im 10. Anlauf die begehrte Trophäe errungen.

Diesen Einsatz würdigte jetzt noch einmal die Ingenieurkammer MV mit einer Anerkennung. Eine Jury honorierte auf dem diesjährigen Kammertag herausragende Leistungen aus allen Fachbereichen des Ingenieurwesens. In der Begründung wurde betont, dass mit ihrer Anerkennung vor allem das außerordentliche Engagement einer großen Gruppe motivierter Studenten aus allen Fakultäten der Hochschule Stralsund gewürdigt wurde, das zu beachtlichen Leistungen, wie dem Europameistertitel geführt habe. Sie wies zudem darauf hin, dass der nun prämierte ThaiGer VI an der Hochschule vollständig selbst entwickelt und in der studentischen Werkstatt gefertigt wurde. Das Besondere an dem Prototypen ist, dass er Wasserstoff mit Hilfe einer Brennstoffzelle in elektrische Energie umwandelt, die über einen Elektromotor zum Antrieb genutzt wird.

Das Fahrzeug beinhaltet zudem eine Reihe innovativer Lösungen. So gelang es dem Team, den Wasserstoffverbrauch mit Hilfe der selbstentwickelten Gesamtsteuerung gegenüber dem Vorgängermodell um 20

Prozent zu senken. Auch die Gewichtsreduzierung auf 22 Kilogramm für das gesamte Fahrzeug trug dazu bei, dass der neue ThaiGer – umgerechnet auf den Energiegehalt von Superbenzin – auf eine Reichweite von 2600 Kilometer je Liter Benzin kommt.

Jörg Mattern

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Medizin-Studie
Placebos können Patienten helfen - selbst wenn sie um das Scheinpräparat wissen.

Dass Placebos Patienten helfen können, ist bekannt. Doch selbst wenn Menschen wissen, dass sie nur ein Scheinpräparat bekommen, können sie davon profitieren. Experten fordern, den Effekt stärker zu nutzen.

mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.