Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Jazz vor dem Tatort mit dem Hanam-Trio

Stralsund Jazz vor dem Tatort mit dem Hanam-Trio

Das Besondere an der Konzertreihe „Jazz vor dem Tatort“ ist, dass die Grenzen des Jazz überschritten werden. So auch bei dem Gastspiel des Hanam Trios am Sonntag um 18 Uhr in der Kulturkirche St.

Stralsund. Jakobi. Die drei Musiker, Anna Kaluza, Niko Meinhold und Jan Roder leben in Berlin und arbeiten seit langer Zeit zusammen. Ihre Musik basiert auf unmittelbarem Klang, auf blitzschneller Reaktion und Kommunikation. Das schafft eine Spannung, die auch den Zuhörer mitreißt. Ästhetisch sieht sich das Trio in der europäischen sowie amerikanischen Tradition verwurzelt. So entstehen Passagen, die an Alban Berg oder Olivier Messiaen oder Györgi Ligeti erinnern, aber auch oft Klänge, die sich mit Jazz assoziieren lassen. Die Musik entsteht mit dem Publikum.

Karten sind im Vorverkauf in der Tourismuszentrale, Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.