Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Jona-Schule stellt sich vor

Stralsund Jona-Schule stellt sich vor

Mädchen und Jungen der künftigen 5. und 7. Klassen sowie ihre Eltern können sich am 10. Januar von 18 Uhr an über die Möglichkeiten an der Jona-Schule in Stralsund informieren.

Stralsund. Mädchen und Jungen der künftigen 5. und 7. Klassen sowie ihre Eltern können sich am 10. Januar von 18 Uhr an über die Möglichkeiten an der Jona-Schule in Stralsund informieren. Einige Kennzeichen der pädagogischen Arbeit an der evangelischen Einrichtung sind verschiedene Methoden der Reformpädagogik und Inklusion. Die Pädagogen orientieren sich stark am Prinzip eines schüleraktiven Unterrichts. Eltern, Schüler und Pädagogen erklären an diesem Abend Abläufe im Schulalltag, wichtige Grundlagen des pädagogischen Konzeptes und vermitteln Erfahrungen.

Um 18 Uhr beginnt die Veranstaltung für die 5. Klasse im Klassenraum der 5 a. Im Anschluss daran beginnt die Veranstaltung für die 7. Klasse im Klassenraum der 7 a um 19.30 Uhr. Beide Räume befinden sich im Gebäude der weiterführenden Schule in der Fritz-Reuter-Straße 40.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Kurz vor dem Start der Sondierungen von Union und SPD gehen die beiden Parteien auf Konfrontationskurs in der Bildungspolitik.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.