Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Junge Geigerinnen in Kassel ganz groß

Stralsund Junge Geigerinnen in Kassel ganz groß

Herzlichen Glückwunsch: Stralsunder Musikschülerinnen holten Preise beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Voriger Artikel
Vier Haftbefehle: Bundespolizei schnappt 26-Jährigen
Nächster Artikel
Zaunfelder vom Zentralfriedhof gestohlen

Marie Luise Voss (r.) – hier mit Mirko Albrecht und Prof. Christine Hutcap – war beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreich.

Stralsund. Als jüngste Teilnehmerin der Musikschule Stralsund präsentierte sich die 14-jährige Geigerin Aylin Ewert in der Altersgruppe III der Bundesjury des Wettbewerbes „Jugend musiziert“ am letzten Wochenende in Kassel.

Als Mitglied der Studienvorbereitenden Ausbildung der Musikschule und des Netzwerkes der Young Academy an der Hochschule für Musik und Theater Rostock (Yaro) tritt Aylin regelmäßig in Konzerten in der Region auf. Sie holte mit 20 Punkten einen 3. Preis.

In der Altersgruppe V traten drei weitere Geigerinnen der Stralsunder Musikschule auf: Isabel Troeger, Ashley Lynn Bartel und Marie Luise Voss präsentierten ihre Wettbewerbsprogramme, die sich auch schon auf Konzertpodien sehen lassen können. Denn mit einem Satz aus dem Schostakowitsch-Konzert, einer Beethoven-Romanze oder einem Mozartschen Konzertsatz aufzutreten, stellt schon eine besondere Leistung dar.

Isabel konnte mit 19 Punkten „mit sehr gutem Erfolg“ abschneiden, Ashley erreichte dieses Ergebnis mit 17 Punkten. Auch Ashley und Marie werden beide bereits im Rahmen der Yaro neben der Musikschule intensiv gefördert. Marie bereits als Jungstudentin in der Klasse von Prof. Christine Hutcap. Sie erzielte mit 21 Punkten einen 3. Preis.

Alle vier Stralsunder Teilnehmerinnen werden in der Geigenklasse von Mirko Albrecht an der Musikschule unterrichtet. „Wir gratulieren unseren jungen Geigerinnen zu ihrem Erfolg beim Bundeswettbewerb, gehören sie doch jetzt zu den bundesweit besten Nachwuchsmusikern ihrer Altersgruppe“, sagte Musikschuldirektor Wolfgang Spitz stolz mit Blick auf das erreichte Ergebnis.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DCX-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.