Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Junge Musiker brillieren am Sund
Vorpommern Stralsund Junge Musiker brillieren am Sund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 28.01.2018
Auf der Querflöte - unter Begleitung des Stralsunder Musikschuldirektors Wolfgang Spitz am Flügel - spielte die 13-jährige Fenia Busch. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Die Gastgeberstadt Stralsund brauchte sich mit ihrer jungen Musiker-Elite nicht hinterm Berg verstecken. Die Schüler der Stralsunder Musikschule spielten sprichwörtlich ganz weit vorne mit.

Die zwölfjährige Mara Gulden und ihre elfjährige Duo-Mitspielerin Hanna Rettensteiner brillierten vierhändig am Klavier mit Stücken unter anderem von Daniel Gottlob Türk. An der Querflöte unter Begleitung des Stralsunder Musikschuldirektors Wolfgang Spitz am Flügel spielte die 13-jährige Fenia Busch aus Stralsund besonders stark auf.

Zu den drei Stralsunder Spielorten des Regionalausscheides zählten neben der Aula und der Musikschule auch die Nikolaikirche, wo junge Organisten erstmals im Rahmen dieses Wettbewerbs bewertet wurden. Der Stralsunder Schüler Jonathan Karl Franz Kruske spielte hier unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach.

Christian Rödel

Mehr zum Thema

Über Jahren sorgten in allen Geräten von Apple sorgen Chips des US-Herstellers Qualcomm für die Mobilfunkverbindung. Um sich die Treue von Apple zu sichern, half der Chiphersteller allerdings nach. Jetzt verhängen die EU-Wettbewerbshüter eine saftige Strafe.

24.02.2018

Start zum Regionalwettbewerb am Samstagmorgen in Stralsund / 33 Mädchen und Jungen aus Wolgast und Umgebung bei „Jugend musiziert“

26.01.2018

Leandra Wilhelm und Isabelle Schmidt qualifizieren sich beim Regionalausscheid „Jugend musiziert“ in Stralsund (Vorpommern-Rügen) für den Landesausscheid.

29.01.2018

Fußballer beim Turnier des FC Pommern / FSV Garz landet auf Platz vier.

28.01.2018

Die Mitglieder der Stralsunder Singakadmie singen bereits Frühlingslieder. Für ihr Konzert-Projekt des Jahres brauchen sie allerdings noch Unterstützung.

28.01.2018

Ein Stralsunder Kraftfahrer hat auf Rügen einen schweren Verkehrsunfall verursacht, bei dem er selbst und zwei weitere Mitfahrer leicht verletzt wurden. Eine weitere Mitfahrerin traf es schlimmer.

27.01.2018