Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Junge Union: Pommern als Kulturregion
Vorpommern Stralsund Junge Union: Pommern als Kulturregion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.03.2016

In der Diskussion um die Idee, Stralsund ins Rennen um den Titel Kulturhauptstadt Europas zu schicken, hat die Junge Union (JU) Vorpommern-Rügen einen neuen Vorschlag gemacht. Ein möglicher Antrag solle sich nicht auf die Hansestadt beschränken, sondern die ganze Region einbeziehen. Es ginge dann nicht um Stralsund als Kulturhauptstadt, sondern Pommern als Kulturregion, erklärte JU-Vize Maximilian Schwarz. Der Vorschlag, den die JU auf ihrer Jahresmitgliederversammlung am vergangenen Samstag ausgearbeitet hat, wird nun in der CDU diskutiert. Erst wenn er dort eine Mehrheit hat, geht er in die Bürgerschaft.

OZ

Die Feuerteufel, die in der Nacht zum Dienstag im Stralsunder Stadtteil Andershof mehrere Brände gelegt haben, sind offenbar gefasst.

10.03.2016

Mit knapp 50 regionalen Vereinen, Institutionen und Privatpersonen dürfte die 9. Ehrenamtsmesse, die am kommenden Sonnabend im Rathauskeller und auf dem Alten Markt ...

10.03.2016

Möwenfüttern ist immer wieder ein schönes Spektakel bei einem Spaziergang am Wasser. Und die gefiederten Freunde scheinen auch nicht satt zu kriegen sein.

10.03.2016
Anzeige