Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Junger Syrer wird zweitbester Deutschland-Kenner
Vorpommern Stralsund Junger Syrer wird zweitbester Deutschland-Kenner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 07.07.2016
Ein Höhepunkt des Sommerfestes: Models präsentieren bei einer historischen Modenschau Kostüme aus verschiedenen Zeiten. Quelle: Christian Rödel

Ein babylonisches Sprachgewirr erhob sich gestern Nachmittag vor und in der Auferstehungskirche, als das diesjährige Grünhufer Sommerfest mit vielen internationalen Gästen eröffnet wurde. Das Motto des Festes: „Deutschland – Deine Vielfalt!".

Cornelia Gürgen, Chefin des VIP-Kidsclubs, eröffnete das multikulturelle Fest mit einem Interview, zu dem sie sich Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) auf die Bühne holte. Mit unkonventionellen Fragen schaffte es die Mitarbeiterin des Kreisdiakonischen Werks, die offizielle Eröffnung nicht so steif zu gestalten. Auf die Frage, welche Sprache der OB denn am besten könne, antwortete Badrow lakonisch: „Sächsisch, natürlich, weil ich aus Sachsen stamme.“ – Allgemeine Heiterkeit. Auch bei der nächsten war das Stadtoberhaupt um eine Antwort nicht verlegen: Wie spielt die deutsche Nationalelf gegen Frankreich im EM-Halbfinale? Badrow: „Drei zu eins für Deutschland.“ Beim anschließenden Torwandschießen traf der OB mit seinen Bällen allerdings nicht ins Schwarze.

Dann nahm die Sommerparty mit einer historischen Modenschau, bei der die Models Kostüme aus der Zeit des Mittelalters bis hin zu den 1980er-Jahren präsentierten, ihren Lauf. Weitere Höhepunkt war der Auftritt der international zusammengesetzten Tanzgruppe „Viva“, in der Jugendliche aus Weißrussland, Tschetschenien, Armenien, Afghanistan, der Ukraine und Griechenland mitwirken. Beim großen Deutschland-Quiz der Erwachsenen belegte übrigens ein junger Syrer den zweiten Platz. An Vorbereitung und Ausgestaltung des Sommerfestes hatten viele Stralsunder Vereine, Institutionen und Anwohner ihren Anteil.

cr

Die Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur lädt am Sonnabend zum 3. Tag der Stralsunder Altstadtgärten ein.

07.07.2016

Zum Theaterstück „Ist das Demokratie oder kann das weg? – Das Kreuz mit der Wahl“ wird heute von 17 bis 19 Uhr in die Kulturkirche St.

07.07.2016

Das „ThaiGer-H2-Team“ der Fachhochschule Stralsund ist als bestes deutsches Team Vizeeuropameister in der Klasse der Wasserstoff-Prototyp-Rennwagen beim „Shell Eco-Marathon“ in London geworden.

07.07.2016
Anzeige