Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kabarett im Vorpommernhus mit Hermann Thielke
Vorpommern Stralsund Kabarett im Vorpommernhus mit Hermann Thielke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 10.02.2019
Gastspiel Hans-Hermann Thielke Quelle: TOOFAN HASHEMI
Klausdorf

2016 war er das letzte Mal zu Gast im Vorpommernhus in Klausdorf. Am 16. Februar um 20 Uhr ist Hans-Hermann Thielke wieder da – und er wird gut drauf sein, versprechen die Veranstalter. Endlich gibt es noch einmal die abgedrehtesten und besten Geschichten dieses einzigartigen Komikers. Und natürlich wird Herr Thielke seine lange Laufbahn bei der Post nicht in Vergessenheit geraten lassen. Darüber gibt es ja genug zu erzählen. Die Zuschauer können alle Lieblingsnummern aus 25 Jahren an einem Abend erleben.

Sie müssen sich mal vorstellen, wie viel da zusammen gekommen ist. Kommen Goldfische nach ihrem Ableben in den Himmel? Was mache ich, wenn mir bei einem Stromausfall plötzlich schwarz vor Augen wird? Und: Ist der Käufer meines Kleinwagens verpflichtet, den darin wohnenden Marder mit zu übernehmen?

Fragen über Fragen, die Herr Thielke an diesem Abend wie immer ausführlich und sehr präzise beantworten wird. Bis auf den Punkt. Außerdem zeigt er, was er sonst noch so alles drauf hat: Er singt, er tanzt, er jongliert. Er putzt die Brille… Es bleibt dabei: „Mein Name ist Hans-Hermann Thielke, und ich mach hier heute Abend auch mit!“

Seit über 25 Jahren begeistert der Vollblutkomiker und Schauspieler Helmut Hoffmann alias Hans-Hermann Thielke im Strickpullunder aus der beamtendeutschen Mitte der Gesellschaft sein Publikum mit einzigartigen Geschichten aus dem Alltag des Lebens nach der Post. Aber an diesem Abend hat auch sein Leben bei und mit der Post wieder eine große Bedeutung.

Mit Hans-Hermann Thielke ist ihm ein genaues Abbild des deutschen Michels und des deutschen Postbeamtenens gelungen. Er überzeugt in seiner Rolle als pedantischer aber liebenswerter Postbeamter im Ruhestand.

Der gelernte Clown erlangte durch Auftritte in Funk und Fernsehen und auf Bühnen im deutschsprachigen Raum (z. B. Quatsch Comedy Club, Wetten, dass...?, Verstehen Sie Spaß?, NDR, ARD, etc.) nationale Bekanntheit und ist immer noch ein Garant für feine Komik und umso mehr unverzichtbar in der deutschsprachigen Unterhaltungslandschaft.

Tickets gibt es in der Tourismuszentrale in Stralsund, im Internet unter www.reservix.de sowie direkt im Vorpommernhus unter der Telefonnummer 038323/8 14 42.

Ines Sommer

Stralsund Wenn der Hund geht und das Schwein kommt... - Chinesisches Neujahrsfest in Stralsund

In prächtigen Gewändern bewegten sich Tänzerinnen des Berliner Ensembles „Künstlervereinigung Europa und Asien in Deutschland“ zu traditioneller Musik auf der Bühne des Gustav-Adolf-Saals in St. Jakobi.

10.02.2019

Velgast lädt im Rahmen der 777-Jahrfeier am Mittwoch zu einem Vortrag mit Frank Weitzer ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Gemeindezentrum.

10.02.2019

Über 2500 Anträge wurden im Jugendamt Vorpommern-Rügen bis Ende Januar bearbeitet / Viele Träger hatten bereits auf die Beiträge verzichtet, um Eltern schnell zu entlasten.

11.02.2019