Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kabarett in Klausdorf mit Duo Podewitz
Vorpommern Stralsund Kabarett in Klausdorf mit Duo Podewitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.02.2018

Klausdorf. Kabarettzeit in Klausdorf – die neue Saison beginnt. Die Brüder Podewitz sind seit 25 Jahren auf den verschiedensten Bühnen unterwegs, am Freitag stehen sie auch wieder auf der Bühne des Klausdorfer Vorpommernhuses. Ab 20 Uhr darf gelacht werden.

2017 belegten sie den 2. Platz beim Rostocker Kabarettwettbewerb und gewannen den silbernen „Rostocker Koggenzieher“. Und nun sind die beiden auch endlich mal wieder im Vorpommernhus in Klausdorf zu Gast. Wer wie die Brüder Podewitz seit 25 Jahren die Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bespielt, muss natürlich im Jubiläumsjahr etwas Besonderes bieten. Also: Der Deutsche Meister im Drumrum-Reden und sein unmusikalischer Bruder präsentieren: Wer plaudert, wird erschossen! „Eine herrlich hingerotzte Sprach-Punk-Polka und eine akribisch hingeklatschte Hau-Ruck-Revue mit Texten zum Mit-Grölen und Szenen zum Davon-Laufen“, freut sich Manfred Nicke, Chef des Vorpommernhus-Vereins, schon.

Es hagelt wieder kübelweise Ohren-Gold und Schwafel-Silber. Nicke: „Kommen Sie und seien Sie dabei, damit Sie später sagen können: Ich bin dabei gewesen. Freuen Sie sich auf 90 Minuten wutbürgerliche Comedy. Ich habe gelesen: Podewitz ist Sex fürs Zwerchfell...“

Kabarett: Freitag, 20 Uhr Vorpommernhus Klausdorf.

OZ

Einwohner der Gemeinde starten Unterschriftensammlung/ Stalu sagt: Alles ordnungsgemäß

19.02.2018

Die Stralsunder Werkstätten sind weiterhin berechtigt, Bildungsmaßnahmen für Menschen mit Behinderung anzubieten und so deren Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt zu verbessern.

11.03.2018

Stralsunder Sozialdemokraten blicken fassungslos nach Berlin / Sie fordern personellen Neuanfang

15.02.2018