Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kanister mit Abbeizmitteln im Keller entsorgt
Vorpommern Stralsund Kanister mit Abbeizmitteln im Keller entsorgt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2014

Auf eine giftige Flüssigkeit in einem Keller war gestern ein Bürger in Knieper West aufmerksam geworden. Der Mann meldete seine Beobachtung gegen 7.30 Uhr der Polizei.

Der Stralsunder hatte im Leo-Tolstoi-Weg zwei übelriechende Kunststoffkanister im Kellerbereich des Wohnblocks bemerkt. Bei genauerer Betrachtung sah er, dass Flüssigkeit auslief. Die alarmierte Berufsfeuerwehr Stralsund testete die Substanz und stellte fest, dass es sich um ein Abbeizmittel handelte. Anschließend bargen die Kräfte der Feuerwehr die beiden Kanister und entfernten das bereits ausgetretene Abbeizmittel. Personen waren nicht betroffen.

Die Beamten des Polizeihauptreviers Stralsund haben eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz aufgenommen. Der Verstoß kann mit einer Geldbuße bis zu hunderttausend Euro geahndet werden.



OZ

Der SV Prohner Wiek hat eine neue Gruppe. Sportbegeisterte Kinder sind herzlich willkommen.

04.04.2014

In Richtenberg geht es am Montag um Kita-Gebühren und geeignete Gebiete für Windanlagen.

04.04.2014

In der 2. Volleyball-Bundesliga geht es um wichtige Punkte gegen den Abstieg.

04.04.2014
Anzeige