Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Kanister mit Abbeizmitteln im Keller entsorgt

Stralsund Kanister mit Abbeizmitteln im Keller entsorgt

Auf eine giftige Flüssigkeit in einem Keller war gestern ein Bürger in Knieper West aufmerksam geworden. Der Mann meldete seine Beobachtung gegen 7.30 Uhr der Polizei.

Stralsund. Auf eine giftige Flüssigkeit in einem Keller war gestern ein Bürger in Knieper West aufmerksam geworden. Der Mann meldete seine Beobachtung gegen 7.30 Uhr der Polizei.

Der Stralsunder hatte im Leo-Tolstoi-Weg zwei übelriechende Kunststoffkanister im Kellerbereich des Wohnblocks bemerkt. Bei genauerer Betrachtung sah er, dass Flüssigkeit auslief. Die alarmierte Berufsfeuerwehr Stralsund testete die Substanz und stellte fest, dass es sich um ein Abbeizmittel handelte. Anschließend bargen die Kräfte der Feuerwehr die beiden Kanister und entfernten das bereits ausgetretene Abbeizmittel. Personen waren nicht betroffen.

Die Beamten des Polizeihauptreviers Stralsund haben eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz aufgenommen. Der Verstoß kann mit einer Geldbuße bis zu hunderttausend Euro geahndet werden.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.