Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

Stralsund Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

Die Polizei geht bei dem Feuer in Stralsund von Brandstiftung aus.

Voriger Artikel
76-Jährige prellt Zeche im Hotel
Nächster Artikel
Geld aus Bäckerei-Filiale gestohlen

In Stralsund brannte es am Mittwoch in einem Keller eines Mehrfamilienhauses mit acht Wohnungen.

Quelle: fotolia

Stralsund. Wieder hat es in Stralsund gebrannt: Am Mittwoch gegen 20.45 Uhr war in einem Keller eines Wohnhauses am Katharinenberg ein Feuer ausgebrochen. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr Stralsund schnell unter Kontrolle gebracht werden. In dem Hausaufgang befinden sich acht Mietwohnungen.  Personen wurden nicht verletzt, und es musste auch niemand evakuiert werden.

Die Polizei vermutet Brandstiftung. Hinweise von Zeugen werden im Polizeihauptrevier Stralsund unter der Telefon 03831/28 900 oder bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegengenommen.

Marlies Walther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gägelow
In Gägelow bei Wismar hat in der Nacht zu Montag ein Wohnhaus gebrannt. (Symbolfoto)

Als die Feuerwehr in der Nacht zu Montag bei dem Gebäude in Gägelow bei Wismar eintraf, versuchten der 62 Jahre alte Hauseigentümer und eine Nachbarin gerade vergeblich, den Brand selbst zu löschen.

mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.