Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus
Vorpommern Stralsund Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 01.12.2016
In Stralsund brannte es am Mittwoch in einem Keller eines Mehrfamilienhauses mit acht Wohnungen. Quelle: fotolia
Anzeige
Stralsund

Wieder hat es in Stralsund gebrannt: Am Mittwoch gegen 20.45 Uhr war in einem Keller eines Wohnhauses am Katharinenberg ein Feuer ausgebrochen. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr Stralsund schnell unter Kontrolle gebracht werden. In dem Hausaufgang befinden sich acht Mietwohnungen.  Personen wurden nicht verletzt, und es musste auch niemand evakuiert werden.

Die Polizei vermutet Brandstiftung. Hinweise von Zeugen werden im Polizeihauptrevier Stralsund unter der Telefon 03831/28 900 oder bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegengenommen.

Marlies Walther

Die Betrugs-Oma ist bundesweit unterwegs und mietet sich immer wieder ein, ohne zu bezahlen, so wie jetzt in Stralsund.

01.12.2016

Bisher wurde eine halbe Million Euro verbaut

01.12.2016

Stralsunder Hospizverein und Caritas bündeln das Engagement ihrer über 50 ambulant tätigen Sterbebegleiter

01.12.2016
Anzeige