Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Kellertüren in Mehrfamilienhaus angesteckt

Stralsund Kellertüren in Mehrfamilienhaus angesteckt

Unbekannter Täter zündet Türen im Keller an. Zeuge löscht das Feuer und verhindert Schlimmeres. Den Täter kann er noch weglaufen sehen.

Voriger Artikel
Alle Filme auf einen Blick
Nächster Artikel
Teure Yachten führerlos im Hafenbecken

In einem Mehrfamilienhaus am Tribseer Damm sind in der Nacht zu Montag mehrere Kellertüren in Brand gesetzt worden.

Quelle: dpa

Stralsund. In einem Mehrfamilienhaus am Tribseer Damm sind nach Angaben der Polizei in der Nacht zu Montag mehrere Kellertüren in Brand gesetzt worden. Das Feuer habe aber schon kurz nach der Tat von einem Zeugen gelöscht werden können, der den Täter bemerkt hatte, teilte der Chef des Stralsunder Polizeireviers, Dietmar Grotzky, gestern mit. Der Sachschaden sei daher mit rund 200 Euro überschaubar geblieben.Der Täter war gegen 2.30 Uhr von dem Zeugen entdeckt worden. Er konnte aber fliehen. „Derjenige, der die Polizei gerufen hat, hat den Unbekannten noch weglaufen sehen“, sagte Grotzky. Menschen seien bei dem Feuer nicht verletzt worden. In Stralsund wurden zuletzt häufiger Kinderwagen in Hausfluren oder Kellerverschläge in Brand gesetzt.

Benjamin Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.