Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kinder der Kita Heuweg freuen sich über Spieleberg
Vorpommern Stralsund Kinder der Kita Heuweg freuen sich über Spieleberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.03.2014
Die Mädchen und Jungen von der Kita Heuweg erobern ihren neuen Spieleberg. Quelle: Ines Engelbrecht
Stralsund

Jubelnd nahmen die Mädchen und Jungen der Kita „Am Heuweg“ gestern ihren neuen Spieleberg in Beschlag. Sie rutschten die breite Rutsche hinunter, kullerten auf der anderen Seite den Kunstrasenberg hinab oder krabbelten durch den Tunnel, der unterm Spieleberg hindurchführt. Zur Eröffnung sangen die „Heu(l)bojen“ ein Ständchen. Norbert Schmuhl ließ weiße Tauben in den Himmel aufsteigen.

Melanie Hoenig, stellvertretende Kita-Leiterin, erinnerte an den Herbst letzten Jahres, als die Arbeiten begonnen hatten: „Damals war hier nur schwarze Erde, kein Rasen, die Kinder sahen immer schmutzig aus.“ Jetzt sei alles anders. „Die Kinder können auf dem Berg herumtollen. Im Winter nutzen wir ihn zum Rodeln“, ergänzte sie. An der einen Seite der Rutsche werde noch eine Kletterwand angebaut. Blumen und Weinreben müssten noch gepflanzt werden.

Melanie Hoenig ist froh, dass sich der Elternverein und auch das Kreisdiakonische Werk als Träger der Kita für die Aktion stark gemacht haben. Hinzu kommen Sponsoren, ohne die das Projekt gescheitert wäre. Insgesamt waren rund 10 000 Euro nötig.

170 Kinder von null bis zehn Jahren werden in der Heuweg-Kita betreut.



Ines Engelbrecht

Das Theater Vorpommern geht für eine Liederabendreihe mit Stücken von Carl Michael Bellman in Kneipen.

27.03.2014

Zehn Wortakrobaten stehen heute Abend auf der Bühne.

27.03.2014

Die Frauen belegen in der Mecklenburg-Vorpommern-Liga nun Platz 2.

27.03.2014