Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kinder pflanzen Bäume in Devin
Vorpommern Stralsund Kinder pflanzen Bäume in Devin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 23.03.2017
Devin

Endlich Frühling, also ab in die Natur, hieß es am Dienstag für 50 Kinder der Stralsunder Montessori-Grundschule „Lambert Steinwich“. Zum Tag des Waldes pflanzten die Erst- und Zweitklässler mehrere Edellaubhölzer im Deviner Park. Mit dabei waren auch Pia (v. l.,7 Jahre), Yara (8), Charlotte (8) und Amalyah (7) , die unter Anleitung von Förster Dietmar Braatz einen Wildapfelbaum sorgfältig in die Erde setzten. „Der Park soll wieder mit Baumarten bepflanzt werden, die es früher hier gab“, erklärt der Revierförster vom Forstamt Poggendorf. Gepflanzt wurden zum Beispiel Kiefern, Fichten, Douglasien und Roteichen. Der Deviner Park, der Mitte des 19. Jahrhunderts im landschaftlichen Stil angelegt wurde, ist ein Gartendenkmal und beliebtes Ausflugsziel.

Organisiert wurde die Aktion von mehreren Forstämtern, dem Pommerschen Forstverein und der Stadtverwaltung. FOTO: ALEXANDER MÜLLER

OZ

Mitarbeiter des Hanseklinikums wurden in der traditionellen chinesischen Medizin geschult

23.03.2017

Galerie „Atelier Rotklee“ in Putbus beendet die Winterpause mit neuer Schau

23.03.2017

Am 8. April um 19.30 Uhr dürfen sich Liebhaber von Magie und Swingmusik in Stralsund auf beste Unterhaltung freuen.

23.03.2017