Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kinoabend: Der Sommer mit Mama
Vorpommern Stralsund Kinoabend: Der Sommer mit Mama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.04.2016
Sassnitz

Der Lichtspiel-Verein Sassnitz zeigt morgen den Film „Der Sommer mit Mama“, eine sozialkritische Komödie mit viel Schwung und Leichtigkeit, in der das Weltbild von Val ins Wanken gerät. Val arbeitet als Haushälterin in einer schicken Villa in São Paulo, hält selbst sehr auf Etikette und auf die ungeschriebenen, aber strengen Verhaltensregeln, die für Angestellte gelten.

Sie würde sich zum Beispiel nie ins herrschaftliche Wohnzimmer setzen oder es wagen, den Swimming Pool zu benutzen. Doch ihr wohlgeordnetes Leben wird erschüttert. Der Auslöser dafür — ihre Tochter Jéssica. Die kommt zur Aufnahmeprüfung an der Uni zu Besuch und möchte ein paar Tage bei ihrer Mutter wohnen.

Beide haben sich mehr als 10 Jahre nicht gesehen, denn Jéssica ist bei Verwandten im armen Norden Brasiliens aufgewachsen. Und sie erweist sich als ziemlich aufmüpfiges und selbstbewusstes Mädchen, das sich erst mal selbst ins hochherrschaftliche Gästezimmer einlädt. Bald geht es in der vormals so ruhigen Villa mehr als drunter und drüber.

Leidtragende sind dabei Hausherrin Bárbara und Haushälterin Val. Beide Frauen sehen sich mit neuen Welt- und Lebensbildern konfrontiert, die sie an die Grenzen ihrer Nervenkraft führen.

Der Film erhielt auf der Berlinale 2015 den CICAE-Preis und den Panorama-Publikumspreis.

Filmabend: morgen um 20 Uhr, Grundtvighaus in Sassnitz, Seestraße 3

OZ

Mehr zum Thema

Eine neue Ausstellung in der Berliner Gedenkstätte des Deutschen Widerstands zeigt die weltweite Bewegung „Freies Deutschland“

23.04.2016

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

25.04.2016

Alaska ist für viele ein Traum: Wildnis, Tiere und schier unendliche Freiheit. So richtig genießen kann man die Weite und Ungebundenheit, wenn man nicht an Hotels und Lodges gebunden ist: Alaska und dann im Wohnmobil - das ist doppelte Freiheit.

08.08.2016

Die Stralsunder Mannschaft „Anders“ hat sich für die Bundesmeisterschaft im Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ qualifiziert und tritt am Wochenende in Potsdam an

28.04.2016

Von 9 bis 12 Uhr können die Einwohner der Gemeinde vor dem Norma-Markt ihre Anregungen loswerden

28.04.2016

Der Pastor und Kommunalpolitiker Paul-Ferdi Lange ist am 23. April im Alter von 73 Jahren gestorben

28.04.2016