Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Kletter-Krake für die Smiterlowstraße

Stralsund Kletter-Krake für die Smiterlowstraße

Ab Montag, dem 5. September, wird der Spielplatz in der Smiterlowstraße neu gestaltet. Das teilte die Stadtverwaltung gestern mit.

Stralsund. Ab Montag, dem 5. September, wird der Spielplatz in der Smiterlowstraße neu gestaltet. Das teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Demnach werde sich das 20

Jahre bestehende Erscheinungsbild des Spielplatzes grundlegend ändern. Es entstehe etwas „Spektakuläres“. Ein großer Krake, geschmückt mit bunten Mosaiksteinen, der ein untergehendes Schiff umschlingt, wird gebaut. „Es werden zahlreiche Spiel- und Klettermöglichkeiten angeboten, vorwiegend für die etwas älteren Kinder, aber auch für die kleineren Geschwister.“

Die Eingänge zum Spielplatz werden neu gestaltet, Sitzmöglichkeiten aufgestellt. Außerdem werden Sträucher beseitigt, um sowohl einen guten Blick auf den Spielplatz zu ermöglichen als auch den Kraken noch in der Ferne gut zur Geltung zu bringen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die französische Pianistin Hélène Grimaud und ihr Mann, der deutsche Fotograf Mat Hennek, setzen das Projekt mit ihrer Musik und seinen Waldbildern 2017 fort. Ein Interview

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.