Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Klinikum bekommt neuen Chef
Vorpommern Stralsund Klinikum bekommt neuen Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 02.06.2017

Torge Koop übernimmt zum 1. Juli die Leitung des Helios Hanseklinikums in Stralsund. Er wird neuer Klinikgeschäftsführer. Der 44-jährige approbierte Mediziner löst Robert Möller ab, der als Regionalgeschäftsführer zum Klinikbetreiber Ameos wechselt.

Torge Koop.

Dem neuen Klinikgeschäftsführer sind Strukturen und Abläufe bei Helios bestens bekannt. Seit 2015 leitet Torge Koop die Klinik Wesermarsch, die wie das Hanseklinikum zur Region Nord der Helios-Gruppe gehört. Nun zieht es den gebürtigen Bremer, der sein Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Lübeck absolvierte und bereits viele Jahre Erfahrungen im Krankenhausmanagement gesammelt hat, nach zwei Jahren von der Nordsee in Richtung Ostsee. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in Stralsund. Mit dem Hanseklinikum darf ich ein sehr gut geführtes Haus übernehmen, das medizinisch und wirtschaftlich mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht", sagt Koop.

OZ

Christopher Walther will mit der Schau künstlerisches Wirken auf dem Darß würdigen

02.06.2017

Das ThaiGer-H2- Team der Hochschule Stralsund gewann im zehnten Anlauf den Shell- Eco-Marathon

02.06.2017

Stralsund. Ein kleiner Willkommensgruß für die neuen Erdenbürger von Vorpommern-Rügen – das war die Idee des Netzwerkes „Frühe Hilfen“ in Stralsund.

02.06.2017
Anzeige