Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kraftfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Vorpommern Stralsund Kraftfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 30.09.2018
Symbolfoto: Die Polizei wurde zu einem Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten an die L 192 zwischen Steinhagen und Richtenberg gerufen. Quelle: Stefan Puchner / Dpa
Steinhagen

Der Unfall ereignete sich am Sonnabend gegen 10.30 Uhr auf der L 192 zwischen Steinhagen und Richtenberg an der Einmündung Berthke. Nach Polizeiangaben fuhr der 62-jährige Fahrer eines Citroen Berlingo auf der Gemeindestraße aus Richtung Berthke und bog an der L 192 nach links in Richtung Steinhagen ab.

Zu diesem Zeitpunkt war hier die Skoda-Fahrerin in Richtung Richtenberg unterwegs. In Höhe der Einmündung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, da der Citroen-Fahrer offenbar die Vorfahrt nicht gewährte.

Die 60-jährige Kraftfahrerin wurde dabei so schwer verletzt, dass sie ins das Hanseklinikum Krankenhaus Stralsund gebracht wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 11 000 Euro. Die Autos wurden durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die Landstraße war für Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten in der Zeit von 10.50 bis 12.15 Uhr voll gesperrt.

Mattern Jörg

Abtreibungsgegner und Befürworter einer rechtlichen Lockerung stehen sich unerbittlich gegenüber. Anstoß der Debatte war die Predigt von Hans-Jürgen Abromeit, Bischof der vorpommerschen Nordkirche, vor Abtreibungsgegnern.

29.09.2018

In der Hansestadt laufen seit Freitag die Aufzeichnungen für den „Fernsehgarten on Tour“ des Zweiten Deutschen Fernsehens. Präsentiert werden nicht nur viele Stars. Es wird auch ein Blick auf die Attraktionen des Nordens geworfen.

29.09.2018

Zu viele Mängel an Spielgeräten an der Hospitaler Bastion

29.09.2018