Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Kramerhof: Telekom startet Glasfaserausbau auf dem Land

Kramerhof/Klein Kedingshagen Kramerhof: Telekom startet Glasfaserausbau auf dem Land

Im Wahlkreis von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Telekom ihr bislang größtes Projekt zum Glasfaserausbau in Deutschland gestartet.

Voriger Artikel
Leckereien aus Vorpommern in Parows neuem Schmuckstück
Nächster Artikel
Verfolgungsjagd: Betrunkener Autofahrer flieht vor Polizei

Im Kreis Vorpommern-Rügen haben Arbeiten für den Glasfaserausbau begonnen.

Quelle: Stefan Sauer/dpa

Kramerhof/Klein Kedingshagen. Im Wahlkreis von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Telekom ihr bislang größtes Projekt zum Glasfaserausbau in Deutschland gestartet. Das Unternehmen wird bis Ende 2019 auf dem Festland des Kreises Vorpommern-Rügen mehr als 2000 Kilometer Glasfaser verlegen und über 1000 Glasfaser-Netzverteiler aufstellen, wie Telekom-Vorstandschef Timotheus Höttges am Montag in Klein Kedingshagen zum Start der Baggerarbeiten sagte. „Wir zeigen, dass ländlicher Raum und schnelles Internet kein Widerspruch sind.“

 

Vom schnelle Internet mit Geschwindigkeiten von einem Gigabit sollen rund 40 000 Haushalte und Unternehmen in 63 Gemeinden profitieren. In der Region werden rund 118 Millionen Euro verbaut, davon 77 Millionen Euro vom Bund, 28 Millionen Euro vom Land und 13 Millionen Euro Eigenanteil aus dem Kommunalen Aufbaufonds MV. Bundesweit will die Telekom in diesem Jahr 60 000 Kilometer Glasfaser verlegen.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verdi enttäuscht
Kunden der Telekom dürften von den Warnstreiks nur wenig mitbekommen.

Ein Ende des Arbeitskampfes bei der Telekom ist vorerst nicht absehbar, denn ein Angebot der Arbeitnehmer stieß auf wenig Begeisterung bei den Gewerkschaftern.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.