Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kran steigt dem Rathaus aufs Dach
Vorpommern Stralsund Kran steigt dem Rathaus aufs Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 12.04.2017

Der Gerüstbau am Stralsunder Rathaus ist in eine neue Phase eingetreten. Nach der Front bekommt jetzt auch die Rückseite der Fassade ein Kleid aus Stahl. Arbeiter mussten dazu gestern mit Hilfe eines riesigen Krans schwere Teile nach oben transportieren. Bis Ende April soll das ganze Gerüst dann stehen. Anschließend wird die filigrane Fassade bis zum Herbst saniert. Notwendig ist das, weil Wind, Wetter und der Zahn der Zeit ihre Spuren am Mauerwerk hinterlassen haben. Dabei geht es auch um jene Ziegel aus dem Mittelalter, die sich hinter der Fassaden-Verklinkerung befinden, die erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts angebracht wurde. Geplant ist neben der Mauerwerkssanierung unter anderem die Verbesserung der stabilisierenden Stahlkonstruktion.

FOTO: ALEXANDER MÜLLER

OZ

Mehr zum Thema

Lisa Thiele gibt die Krone ab / Im OZ-Interview spricht sie über zwei tolle Jahre und Rapsglanzkäfer

07.04.2017

Eine Aktion des Literaturfrühlings brachte Greifswalder und Flüchtlinge spielerisch ins Gespräch

07.04.2017

Der Kutter wird an den Verein „Sea Eye“ verkauft / Neuer Einsatzort wird das Mittelmeer

08.04.2017

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: ...

12.04.2017

Lena und Jonathan gehen gemeinsam durch dick und dünn

12.04.2017

Die erste Aktion des neu gegründeten Feuerwehr-Fördervereins in Franzburg (Vorpommern-Rügen) ist ein Wettstreit der umliegenden Feuerwehren um den 1.Bürgermeister-Cup. Der Verein will die Jugendabteilung unterstützen und in der Stadt was los machen.

12.04.2017
Anzeige