Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kreisumlage steigt auf 48 Prozent

Stralsund Kreisumlage steigt auf 48 Prozent

Auf 48 Prozent soll in diesem Jahr die Kreisumlage in Vorpommern-Rügen steigen. Das sieht der Entwurf des Kreishaushaltes vor, der Montagabend auf der Kreistagssitzung in Stralsund vorgestellt wurde.

Stralsund. Der Entwurf geht im Ergebnishaushalt von einem Defizit von 14,7 Millionen Euro aus, im Finanzhaushalt von einem Minus von 8,1 Millionen Euro. Trotz der angespannten Haushaltslage soll investiert werden, unter anderem sind 2,85 Millionen Euro für die Kreisstraßen vorgesehen.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Ribnitz-Damgartener, Stralsunder und Grimmener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.