Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
260 Künstler öffnen Pfingsten ihre Werkstätten

260 Künstler öffnen Pfingsten ihre Werkstätten

22. Auflage von Kunst: Offen lockt mit vielfältigem Angebot / Professionelle und Laien zeigen ihre Arbeiten

Voriger Artikel
Schon mal mit dem Knie gedacht?
Nächster Artikel
Der Mohrdorfer Engel kehrt endlich heim

Bildhauer Raik Vicent ist auch in diesem Jahr bei Kunst: Offen wieder mit von der Partie.

Quelle: Christian Rödel

Stralsund Zum 22. Mal öffnen am Pfingstwochenende professionelle und Laien-Künstler ihre Werkstätten, Galerien und Ateliers für Kunst–Interessierte. In diesem Jahr sind über 260 Mitwirkende in Vorpommern dabei und versprechen vom 14. bis 16. Mai abwechslungsreiche Werkschauen, Live-Malereien, Theater und Musik.

Malerei, Collagen und Objekte zeigt der Künstler und Musiker Thomas Reich in seinem Jazz-Café in Müggenwalde . In Buchholz können bei Hilmar Matthes von 10 bis 18 Uhr Möbel, Gebrauchsgegenstände und Kunsthandwerk bestaunt werden.

In Sundhagen zeigt Susanne Stollenwerk Malerei, Collagen und Objekte und in der Kunsthalle von Raik Vicent können auf dem Dänholm in Stralsund Holzskulpturen angeschaut werden. Der Bildhauer wird wieder live zeigen, wie er Holz mit der Motorsäge bearbeitet. Wer sich zutraut, ein paar Stufen zu steigen, dem bietet sich im Kunst-Labor im Hafenturm in Stralsund nicht nur ein toller Ausblick über Wasser und Stadt, sondern auch Malerei, Baukunst und Wasserspiele von Ian Wiskow .

Ebenfalls in Stralsund öffnet Dagmar Burike ihre Wunderkammer und zeigt Zeichnungen, Malerei und Künstlerpuppen. Grit Piolka lädt Besucher in ihr Atelier ein, um mit ihnen über Malerei, Grafik und Illustration ins Gespräch zu kommen. Auch den Stralsunder Piratenschatz, Schmuck von Anke Matuschat , kann man sich in Stralsund im Likedeel anschauen.

Objekte und Bildhauerei für Haus, Hof und Garten zeigt Karsten Miller in Sommerfeld . Im Kranich-Informationszentrum in Groß Mohrdorf stehen diesmal nicht die Vögel des Glücks im Mittelpunkt, sondern Malerei und Plastik von Martin Jost . Traditionell ist die Grüne Kliffkunst , Installationen unmittelbar am Nationalpark, in Barhöft zu erleben. In Buschenhagen sind in der Galerie am Steilhang von Andrea Gollan ihre Arbeiten zu sehen und Ursula Rüggeberg präsentiert Keramik & Meer. In Niepars steht bei Regina Apitz alles im Zeichen der Grafik und Schrift. In Vitte auf Hiddensee öffnet Ulrike Northing ihre Ateliergalerie und in Kloster zeigt Willi Berger Malerei.

In Landsdorf öffnen sich bei Angela und David Caspar Schäfer die Türen.

• Weitere Informationen unter www.kunst-offen.net

Von mwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.