Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
A wie „Alles spielt!“ und Z wie Zooschule

Stralsund A wie „Alles spielt!“ und Z wie Zooschule

In den Sommermonaten gibt es ein buntes Angebot aus Kultur, Sport und Spaß für Ferienkinder

Stralsund. Ferienzeit ist Abenteuerzeit und in den Sommermonaten gibt es in Stralsund jede Menge zu erleben. Das reicht von A wie „Alles spielt!“ bis Z wie Zooschule. Denn dort kann man zum Beispiel dienstags einen Blick hinter die Kulissen werfen und den Tierpflegern bei ihrer Arbeit über die Schulter sehen.

OZ-Bild

In den Sommermonaten gibt es ein buntes Angebot aus Kultur, Sport und Spaß für Ferienkinder

Zur Bildergalerie

Wem eher nach Spielen zumute ist, für den ist das Stralsund Museum genau das Richtige, denn dort dreht sich alles um Spielzeug, nicht nur in der Sonderausstellung „Alles spielt!“, bei der Spielzeug aus vergangenen Zeiten im Katharinenkloster bewundert werden kann. Dazu passend können Kinder zwischen vier und zwölf Jahren an einem Malwettbewerb teilnehmen und „Mein liebstes Spielzeug“ malen. Die Bilder können im Museum abgegeben werden. Kleie Kräuterhexen können sich am 10. und 11. August im Klostergarten umschauen und aus Kräutern Brotaufstriche zaubern.

Spannend wird es am 24. und 25. August, wenn sich im Stralsund Museum alles um das Thema Piraten dreht. Gemeinsam wird der Piratenschatz gesucht und die Ferienkinder lernen, ein Buddelschiff zu bauen. Und schließlich steht bei den letzten beiden Veranstaltungen am 31. August und 1. September „Harald Blauzahn und das Wikingergold von Hiddensee“ im Mittelpunkt. Wer war dieser Blauzahn eigentlich und wie kam der Schatz auf die kleine Ostseeinsel?

Für alle kleinen Bücherwürmer wird Katrin Hoffmann vom Stralsunder Strandläufer-Verlag am 27. August ab 14.30 Uhr im Stralsund Museum aus Kinderbuchklassikern vorlesen und erzählt dabei unter anderem von Christin, die ein Wolkenschaf findet.

Beim großen Sommerferienspaß gibt es für die jüngeren Besucher des Ozeaneums und des Meeresmuseums täglich etwas zu erleben. Angefangen bei den Schaufütterungen der Pinguine oder der Haie, über Erlebnistouren für die ganze Familie, der Möglichkeit, Meerestiere zu berühren, bis hin zum Mikroskopieren und Sezieren sowie einem Besuch der Tiefseewerkstatt, in der gebastelt werden kann.

Rund ums Element Wasser dreht sich alles im Hansedom. Dort können kleine Meerjungfrauen lernen, mit Kostüm und Flossen zu tauchen. Wer vor dem Tauchen vielleicht doch lieber erst einmal lernen möchte zu schwimmen, kann das in den Ferien beim Verein Sport live machen.

Richtig was los ist beim Stadtteilzentrum in Knieper West. Montags können Kinder ab sechs Jahren Brot backen und die Tanzsportgruppe Viva Basis lädt Sieben- bis 14-Jährige zum Tanzen ein. Dienstags bleibt es kulinarisch, wenn Kinder und Jugendliche gemeinsam kochen und essen. Der 16. August wird sicher lustig, wenn es zu einem Tagesausflug auf den Erdbeerhof auf der Insel Rügen geht.

Doch das ist noch lange nicht alles: Wettbewerbe im Sandburgenbauen, eine Radtour nach Klein Damitz und zur Rinderzuchtanlage Klausdorf, Handarbeitsnachmittage und Basteln mit Naturmaterialien – da findet sich sicher für alle großen und kleinen Ferienkinder etwas Passendes.

Der Name des Maritimen Zentrums Frankenvorstadt kommt nicht von ungefähr und so bietet die Einrichtung einen Segelkurs für Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren an.

Wer sich nicht nur auf den Spaßfaktor beschränken möchte, der kann im Haus der Wirtschaft an einem Kurs teilnehmen. Schüler ab 14 Jahren lernen dort, wie man Babys sittet. Und falls jemand schon immer mal Lust hatte, eigene Geschichten zu schreiben und nur noch nicht genau weiß, wie er das anpackt, der sollte die Schreibwerkstatt besuchen. Nicht zuletzt bietet das Haus der Wirtschaft die Möglichkeit, bei einem Filmdreh mitzumachen.

Mehr umfangreiche Informationen zu den Ferienangeboten im Sommer gibt es beim Lokalen Bündnis für Familie unter www.stralsund.de

Anmeldungen und Informationen

Zoo Stralsund , Grünhufer Bogen 2, ☎ 03831/253480, Mail: zoo-verwaltung@stralsund.de, www.stralsund.de/zoo Stralsund Museum , Mönchstraße 25-28, ☎ 03831/253616, Mail: museum@stralsund.de, www-stralsund-museum.de Kinderbibliothek Stralsund , Wasserstraße 68, ☎ 03831/253679, Mail: stadtbibliothel@stralsund.de, www.stralsund.de/stadtbibliothek Ozeaneum , Hafenstraße 11, ☎ 03831/2650610, Mail: info@ozeaneum.de, www.ozeaneum.de Meeresmuseum Stralsund , Ecke Mönchstraße/Bielkenhagen, ☎ 03831/2650210, info@meeresmuseum.de, www.meeresmuseum.de

Hansedom , Grünhufer Bogen 18-20, ☎ 03831/37330, www.hansedom.de Sport live , Knieperdamm 42, ☎ 03831/3551177, kiss@kindersportschule-sportlive.de, www.kindersportschule-stralsund.de/feriensportwochen

Stadtteilzentrum Knieper West , Thomas-Kantzow-Straße 6, ☎ 03831/2123251, stadtteiltreff@sic-hst.de Maritimes Zentrum Frankenvorstadt , Großer Diebsteig 3, ☎ 0173/3880544, joern.pardeyke@kdw-hst.de, www.kdw-hst.de Kreissportbund Vorpommern-Rügen , Barther Straße 70, ☎ 03831/2892670 Haus der Wirtschaft Bildunsgzentrum, Lindenallee 63, ☎ 03831/477360, zielske@hdw-bildungszentrum.de

Miriam Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rerik
Für Stefan Taube und seine Kollegen ist der Aufbau des Festgeländes in Rerik schon Routine.

Gestern begannen am Wustrower Hals die Arbeiten zum Aufbau des Festgeländes für das dreitägige Event.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.