Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Akkordeon-Spieler im Prüfungsfieber

Stralsund Akkordeon-Spieler im Prüfungsfieber

Sieben junge Musiker bestanden vor den kritischen Augen der Jury

Voriger Artikel
Wandgemälde von Erich Kliefert restauriert
Nächster Artikel
Run auf Stralsund im nächtlichen Advent

Lehrerin Christiane Schmidt freut sich mit ihren Schülern über die bestandene Prüfung, v . l.: Svea Daugs (Klausdorf), Marcel Tank (Stralsund), Christian Wolf (Prohn), Luisa Kessler, Anke Liljow und Michael Rud (alle Stralsund) und Annelie Peplow (Krönnevitz). FOTO: PRIVAT

Stralsund. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen musikalischen Prüfung: Sieben Akkordeonisten der Stralsunder Musikschule Fröhlich bestanden erfolgreich vor den kritischen Augen der Jury des Akkordeon-Lehre-Verbandes (ALV).

Dazu mussten sie einen umfassenden Theorietest absolvieren und ein Lied vorspielen. Dazu waren jeweils sechs Titel in unterschiedlichen Genres von den Schülern selbstständig zu erarbeiten.

In der Jury saßen Antje Klein aus Neubrandenburg und Matthias Wöller aus Greifswald. Sie bewerteten die Leistungen in Theorie und Praxis in den einzelnen Stufen.

Anke Liljow hat nach nur zwei Jahren Ausbildung die ALV-Prüfung 1 mit dem Prädikat „Gut“ abgelegt. Die ALV-Prüfung 2 haben Annelie Peplow mit „Gut“ und Svea Daugs mit „Sehr gut“ bestanden. In der ALV-Prüfung 4 erreichte Michael Rud den Abschluss mit „Gut“. Luisa Kessler und Marcel Tank überzeugten die Jury besonders und erhielten ein „Sehr gut“.

Umfassendes Wissen und gutes Gehör ist für die Theorie in der ALV-Prüfung 5 Voraussetzung, um zur Vorspielprüfung zugelassen zu werden. Christian Wolf hat bewiesen, dass er beides beherrscht und mit „Sehr gut“abgeschlossen.

„Ich freue mich zusammen mit meinen Schülern sehr über die erreichten Ergebnisse“, sagt Akkordeon-Lehrerin Christiane Schmidt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prohn
Der Prohner Adventskalender hält ab morgen hinter jedem Türchen eine Überraschung bereit. FOTO: INES SOMMER

Die Prohner Kirchengemeinde hat auch für die dritte Auflage viele Gastgeber gefunden, die für kleine Vorweihnachts-Überraschungen sorgen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.