Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Als das Faultier mit seinem Baum verschwand

Stralsund Als das Faultier mit seinem Baum verschwand

Buchlesung in der Kinderbibliothek

Stralsund. Zu einer Lesung lädt die Kinderbibliothek am 12. April ein. Vorgestellt wird die anrührende Geschichte von Oliver Scherz „Als das Faultier mit seinem Baum verschwand“: Im Urwald hängt das Faultier an seinem Baum, denn ein Faultier verlässt seinen Baum niemals. Nicht einmal, wenn der Baum gefällt wird. Schlaftrunken wird das Faultier mit anderen Baumstämmen zu einem Sägewerk abtransportiert. Erst dort wacht es auf und fällt vor Schreck von seinem Baum. Ängstlich sieht es ihn in einer großen Halle verschwinden. Später erkennt es an einem Stuhl das Astloch seines Baumes wieder. Irgendwann landen Stuhl und Faultier bei Paul...

Buchlesung: 12. April, 15.30 Uhr, Kinderbibliothek, Wasserstraße 68.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lobkewitz

Der 69-jährige Bildhauer arbeitet an der Skulptur eines Ostseefisches, der ab dem Sommer im Hafen Wiek zu sehen sein wird

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.