Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Alte Fabrikantenvilla für Feuerwehrleute umgebaut

Stralsund Alte Fabrikantenvilla für Feuerwehrleute umgebaut

Zum Tag der Architektur zog es am Wochenende in Stralsund viele Besucher ins Sicherheitstechnische Zentrum.

Voriger Artikel
Kirchplatz: Nicht die Freude überwiegt
Nächster Artikel
Neuer Lach-Tupfer in Museumslandschaft

Zahlreiche Besucher interessierten sich am Tag der Architektur für das Sicherheitstechnische Zentrum in der Stralsunder Seestraße. Architekt Axel Kaun (M.) stand Rede und Antwort.

Quelle: Miriam Weber

Stralsund. Zum Tag der Architektur hatten die Stralsunder die Möglichkeit, einmal in die alte Fabrikantenvilla an der Seestraße zu schauen. Dort sind heute Umkleiden, sanitäre Anlagen und Aufenthaltsräume sowohl der Berufsfeuerwehr als auch der Freiwilligen Feuerwehr und des Katastrophenschutz untergebracht.

Was allerdings viele verblüffte: Es war das einzige Haus in Stralsund, das aus diesem Anlass die Tore öffnete. In den vergangenen Jahren beteiligten sich noch mehr Gebäude am Tag der Architektur.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Zahlreiche Besucher interessierten sich am Tag der Architektur für das Sicherheitstechnische Zentrum in der Seestraße. Architekt Axel Kaun (M.) stand Rede und Antwort.

Zum Tag der Architektur kamen viele Besucher ins Sicherheitstechnische Zentrum. In Stralsund hatte diesmal nur ein Haus geöffnet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.