Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Auf Besinnlichkeit folgt Rocknacht

Stralsund Auf Besinnlichkeit folgt Rocknacht

Drei Bands aus dem Norden heizen dem Publikum in der Eisengießerei ein / Mistaken Integration aus Stralsund sind mit am Start

Voriger Artikel
Festliches Konzert in Eixen
Nächster Artikel
Neues Logo der Stadt Barth symbolisiert Weltoffenheit

Die Rostocker Band Tricky Lobsters ist bei der Stralsunder Weihnachtsrocknacht in der Eisengießerei dabei. FOTO: CHRISTIAN THIELE

Stralsund. Am 1. Weihnachtsfeiertag ist’s vorbei mit der Besinnlichkeit, dann ist es wieder Zeit für die Stralsunder Weihnachtsrocknacht. In den vergangenen Jahren war diese Veranstaltung immer ein besonderer musikalischer Abschluss zum Jahresende. Es war ein großes Treffen unter Freunden und Familien bei guter Livemusik.

Für die diesjährige Weihnachtsrocknacht haben sich alte Bekannte aus Rostock angekündigt. Die Rede ist von der Hardrock Band Tricky Lobsters, die an diesem Abend als Headliner auftreten wird.

Diese Jungs sind das beste Beispiel dafür, was Mecklenburg- Vorpommern an gutem Rock’n’Roll zu bieten hat. Sie bestehen seit 20 Jahren und wissen, wie sie den Rock zu zelebrieren haben. Diese Band sollte man gesehen haben.

Als zweiter musikalischer Act hat sich die Thrash Metal Band Terminate von der Insel Rügen an diesem Abend angekündigt. Diese Gruppe ließ schon in der Vergangenheit oft von sich hören. Ein Grund mehr, dass sie sich dem Publikum der Weihnachtsrocknacht präsentieren.

Den Opener an dem Abend übernehmen aber die drei Stralsunder Jungs von Mistaken Integration. Auch sie haben in der Vergangenheit musikalische Zeichen gesetzt, sind bei mehreren Veranstaltungen zu hören und zu sehen gewesen. Zur Weihnachtsrocknacht haben sie die Aufgabe, dem Publikum mit ihrem 70’s Rock schon mal ordentlich einzuheizen und auf das Konzert vorzubereiten.

Wer nach dieser vollen Packung Rock noch immer nicht genug hat, kann gerne bei der Aftershowparty in der Werkstatt bis in die Morgenstunden feiern und tanzen.

Die Weihnachtsrocknacht findet am 25. Dezember in der Eisengießerei statt. Einlass ist ab 20 Uhr. Karten zur Weihnachtsrocknacht inklusive der Aftershowparty gibt’s bis morgen zum Vorverkaufspreis von 10 Euro im STi-Cer-Theater, unter ☎ 03831/280786 oder unter www.rock-bb.com.

An der Abendkasse sind die Tickets für 15 Euro zu haben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Eines der bekanntesten Lieder über Rostock stammt von Rapper Marteria, der aus der Hansestadt stammt.

Nicht nur bekannte Künstler, sondern auch OZ-Leser haben Loblieder über Rostock geschrieben. Eine Auswahl finden Sie hier.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.