Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Auftakt zu Orgeltagen in der Marienkirche

Stralsund Auftakt zu Orgeltagen in der Marienkirche

Ab Mittwoch bis zum 1. September werden die traditionellen Stellwagen-Orgeltage mit Kammer- und Orgelmusik veranstaltet.

Voriger Artikel
Brunnenfest an der Kenzer Marienkirche
Nächster Artikel
Stralsund swingt mit 25 Bands auf acht Bühnen

Die Stellwagen-Orgel von St. Marien in Stralsund.

Quelle: Uwe Roßner

Stralsund. In der Stralsunder Marienkirche beginnen Mittwoch die traditionellen Stellwagen-Orgeltage. Beim Eröffnungskonzert unter dem Titel „Musikstadt Hamburg“ präsentiert Kantor Martin Rost um 20 Uhr Stücke einer neuen Konzert-CD. Bis zum 1. September stehen Konzerte mit neuentdeckter Kammer- und Orgelmusik aus dem alten Danzig auf dem Programm sowie Vorträge und Exkursionen.

Die im Jahre 1659 von Friedrich Stellwagen fertiggestellte Orgel der Marienkirche ist das größte in Europa erhaltene Instrument aus dieser Epoche und zählt zu Deutschlands bedeutendsten Barockorgeln.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.