Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung zur Weimarer Republik

Stralsund Ausstellung zur Weimarer Republik

Im Strelapark wird am Dienstag eine Ausstellung zur Weimarer Republik eröffnet. „Demokratie und Freiheit sind keine Selbstverständlichkeiten.

Stralsund. Im Strelapark wird am Dienstag eine Ausstellung zur Weimarer Republik eröffnet. „Demokratie und Freiheit sind keine Selbstverständlichkeiten. Deshalb lohnt es sich, die Erfahrungen der Weimarer Republik in den Blick zu nehmen. Die erste deutsche Demokratie hat aber nicht nur aufgrund ihres Scheiterns mehr Aufmerksamkeit verdient, sondern auch deshalb, weil sie einen politischen, kulturellen und sozialen Aufbruch in unserer Geschichte darstellt, dem wir noch heute viel verdanken“, heißt es in der Ausstellungsankündigung.

Diesem Anliegen stellt sich der Verein Weimarer Republik und will es in ganz Deutschland bekannt machen. Die multimediale Wanderausstellung zur ersten deutschen Demokratie wird geprägt durch modernste Technik mit Flachbildschirmen und interaktiven Medienstationen sowie durch die Unterstützung prominenter Gesprächspartner. Dazu zählen zum Beispiel Ulrich Wickert, Ranga Yogeshwar und Bettina Schausten. In Stralsund wird OB Alexander Badrow (CDU) die Schau eröffnen, die bis 28. Oktober zu sehen ist.

Ausstellung zur Weimarer Republik im Strelapark: Eröffnung am 18. Oktober um 15.30 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus

Rügen nahm Abschied von Willy Kankel – In der OZ begleitete er 35 Jahre lang die Geschicke der Insel

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.