Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Brüder aus dem Iran erzählen ihre Geschichte

Stralsund Brüder aus dem Iran erzählen ihre Geschichte

Unter dem Motto „Unerwünscht – drei Brüder aus dem Iran erzählen ihre deutsche Geschichte“ geben die Brüder Mojtaba, Masoud und Sadin am 4.

Stralsund. Unter dem Motto „Unerwünscht – drei Brüder aus dem Iran erzählen ihre deutsche Geschichte“ geben die Brüder Mojtaba, Masoud und Sadin am 4. Juni um 19 Uhr im Stralsunder Rathaus Einblick in ihren Lebensweg.

Ihre Mutter war als Kritikerin des islamistischen Regimes von Ayatollah Chomenei mit ihnen und dem Vater 1996 aus dem Iran nach Deutschland geflohen. Jahrelang bekamen sie hier ablehnende Bescheide und immer wieder die Aufforderung, Deutschland zu verlassen. Erst nach 16 Jahren erhielten sie die deutsche Staatsbürgerschaft.

In „Unerwünscht“ schreiben die drei Brüder, die es an deutsche Elite-Unis schafften, über ihre Flucht, den langen Kampf mit den Behörden und ihren Wunsch, endlich in Deutschland ankommen zu können.

Mit Unterstützung der Hansestadt Stralsund und des Landkreises Vorpommern-Rügen haben das Diakonische Werk und der Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern zwei der jungen Männer zu dieser Lesung eingeladen. Anschließend besteht die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen.

Buchlesung: 4. Juni um 19 Uhr im Löwenschen Saal des Stralsunder Rathauses. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Werden zum Erfolg des Hafenfestivals 2016 ihren Beitrag leisten: Kristi Anna Isene singt im Musical „Jekyll & Hyde“ die Rolle der Lucy. Chris Murray verleiht Dr. Jekyll und Mr. Hyde die Stimme. Fotos (2): Jörg Mattern

Beim Open-Air-Spektakel „Ahoi – Mein Hafenfestival“ setzt das Theater Vorpommern in Stralsund, Greifswald und Ribnitz-Damgarten auf Musical, Chorwerk und Rock’n’Ballet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.