Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Casanova: Umjubelte Ballettpremiere am Sund

Stralsund Casanova: Umjubelte Ballettpremiere am Sund

Ralf Dörnen inszeniert am Stralsunder Theater einen lässigen und rasenden Lebemann aus der Epoche des Rokoko.

Voriger Artikel
Auf Jasmund Liebe zur Fotografie entdeckt
Nächster Artikel
Drei Chöre geben gemeinsam drei Konzerte

Theater Vorpommern: Ballettpremiere von Casanova: (K)ein biographisches Stueck" von Ralf Doernen.

Quelle: Gunnar Luesch

Stralsund. Es ist der verzweifelte Kampf eines eingekerkerten Lebemannes, dem Ex-Mutter (Zoe Ashe-Browne) und Ex-Geliebte (Laura Cristea) – beide haben ihn verlassen – im Wahn erscheinen: Vor ausverkauftem Haus fand am Sonnabend im Stralsunder Theater die Ballettpremiere „Casanova. (K)eine Biographie" statt.

In Szene gesetzt wurde das Ballett von Choreograph Ralf Dörnen, der sich mehr als drei Jahre mit der schillernden Gestalt des Rokoko - Giacomo Girolamo Casanova lebte von 1725 bis 1798 - beschäftigt hat und sich durch die fast 5000 Seiten der Histoire de ma vie („Geschichte meines Lebens“), den Memoiren Casanovas gekämpft hat. Er hat andere Biogaphien wie die von Ian Kelly beackert, daraus das 100-minütige Lebensbild als Ballett, Tanztheater, Schauspiel, Karneval, Bilderbogen und Pantomimespiel gebaut.

Zu sehen ist das Stück noch am 11. März um 19.30 Uhr (Premiere) in Putbus; am 13. März um 18 Uhr in Stralsund und am 19. März um 19.30 Uhr (Premiere) in Greifswald.



Büssing, Stefanie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.