Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
„De Prohner Hafengäng“ lädt ein zum Chortreffen

Prohn „De Prohner Hafengäng“ lädt ein zum Chortreffen

Zum 10. Geburtstag des Ensembles aus Prohn (Vorpommern-Rügen) wird am Samstag auf der Hafeninsel in Stralsund mit anderen Sängern gemeinsam gefeiert.

Voriger Artikel
Kleinod erstrahlt in neuem Glanz
Nächster Artikel
„De Prohner Hafengäng“ lädt ein zum Chortreffen

„De Prohner Hafengäng“ lädt ein zum Chortreffen.

Quelle: Christian Rödel

Prohn. Sie sind längst bekannt in unserer Region und sicher auch darüber hinaus – die sangesfreudigen Seeleute der „Prohner Hafengäng“. Sie nennen ihren Shantychor nach seinem Ursprungsort – alles hatte nämlich im kleinen Prohner Anglerhafen von Klein-Damitz am Strelasund angefangen. Aus einer Laune heraus hatte man beim gemütlichen Feiern vor nunmehr zehn Jahren die Idee, einen Chor zu gründen.

Dass die meisten Sänger heute aus der Hansestadt kommen, ändert nichts – den Shantys bleiben die Männer treu. Immerhin 34 Sänger gehören jetzt dazu.

Geprobt wird eigentlich am Hafen, doch jetzt wird es zu eng dort, also geht es einmal die Woche ins Prohner Sportforum. Chorleiter ist Hans Löbnitz, der 40 Jahre am Theater Vorpommern sang und zudem in der „Späldäl“ Regisseur-Aufgaben übernimmt.

Mittlerweile kamen schon viele Konzerte zusammen, fast 60 Auftritte im Jahr gestalten die Hobbymusiker.

Ines Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.