Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Gartenvortrag über Fritz Encke

Stralsund Gartenvortrag über Fritz Encke

Stralsunder Akademie für Landschaftskultur lädt in Festsaal des Wulflamhauses ein

Stralsund. Die Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur lädt am 2. Mai in den Festsaal des Wulflamhauses ein. Auf dem Programm steht ein Vortrag über den Freiraum-Gestalter Fritz Encke (1861-1931) von Jutta Curtius aus Nettetal.

Encke gehörte zu einer Gruppe von jungen, weitsichtigen und gut ausgebildeten Gartenkünstlern, die Anfang des 20. Jahrhunderts die Reform der Gartenkunst einleitete. Unter diesen klugen Köpfen nahm er eine herausragende Stellung ein. Als jüngster Sohn in einem Pfarrhaushalt geboren, lernte er den Beruf des Gärtners, absolvierte ein Studium an der Königlichen Gärtnerlehranstalt in Potsdam-Wildpark und wurde nach verschiedenen Tätigkeiten in Deutschland und England als Lehrer an die königliche Akademie berufen.

1903 übernahm er für 23 Jahre die Stelle des Königlichen Garteninspektors in Köln, wo er den kleinen Stadtplatz, den höchst modernen Volkspark und den Kölner Grüngürtel gestaltete. Von 1922 bis 1926 wirkte der spätere Stralsunder Gartenbauinspektor Hans Winter bei der Gartenverwaltung in Köln und übernahm die Bauleitung für städtische Grünprojekte von Fritz Encke. Winter empfing wichtige Anregungen für seine wenige Jahre später in Stralsund realisierten Parkanlagen. Fritz Encke bezeichnete er als Lehrmeister, mit dem er sich tief verbunden fühlte, denn Encke habe im großen Maßstab geplant, und doch sei seine Liebe zum Detail im höchsten Maße ausgeprägt gewesen. Seinen Schülern war er zeitlebens ein Förderer, seinen Kollegen Unterstützer, den Menschen Schöpfer von atemberaubend schönen Gärten.

Vortrag über Fritz Encke: 2. Mai, 17.30 Uhr, Wulflamhaus.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.