Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Gemälde vom Sund in Groningen

Stralsund Gemälde vom Sund in Groningen

Wenn die Ausstellung „Die Romantik im Norden - von Friedrich bis Turner“ in Groningen in den Niederlanden nächste Woche ihre Türen öffnet, wird unter den 95 Werken ...

Stralsund. Wenn die Ausstellung „Die Romantik im Norden - von Friedrich bis Turner“ in Groningen in den Niederlanden nächste Woche ihre Türen öffnet, wird unter den 95 Werken aus vier Ländern auch ein Bild aus dem Besitz des Stralsund Museums zu sehen sein. Gezeigt wird dort Caspar David Friedrichs „Elblandschaft“. Das Gemälde ist um 1820 entstanden und zählt zu den Kostbarkeiten der musealen Bildersammlung in der Hansestadt.

Die Ausstellung im Museum Groningen vom 9. Dezember bis zum 6. Mai kommenden Jahres ist die erste internationale Übersichtsschau zur Landschaftsmalerei der nordeuropäischen Romantik. Die Sternstunde der Landschaftsmalerei brach mit der Romantik (um 1800 bis 1850) und Künstlern wie William Turner (England), Caspar David Friedrich (Deutschland) und Johan Christian Dahl (Norwegen) an.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tribsees
Bürgermeister Thomas Molkentin (l.) ehrt Harry Lembke mit dem Tribseeser Bürgerpreis 2017. FOTOS (2): INES SOMMER

OZ-Autor Harry Lembke (87) berichtet seit 52 Jahren aus dem Stadtgeschehen und wurde dafür am Samstag mit dem 8. Tribseeser Bürgerpreis ausgezeichnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.