Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Greif“ beim Rostocker Jubiläum?

Greifswald „Greif“ beim Rostocker Jubiläum?

2018 lädt die Stadt an der Warnow zu den Hansetagen der Neuzeit ein

Greifswald. Alle Hansestädte Mecklenburg-Vorpommerns sind in zwei Jahren nach Rostock eingeladen. Das bestätigte Franziska Nagorny vom Stadtmarketing der Stadt an der Warnow.

 

OZ-Bild

Die „Greif“ könnte bei der Jugendhanse zu den Hansetagen in Rostock 2018 einen großen Auftritt haben.

Quelle:

Denn Rostock feiert 2018 seinen 800. Geburtstag. Außerdem ist die Stadt dann der Gastgeber der Hansetage der Neuzeit. Sie finden vom 18. bis 20. Mai, also zu Pfingsten 2018, statt. Geplant ist unter anderem ein Mecklenburg- Vorpommern-Tag.

„Es wäre toll, wenn die ,Greif’ bei den Hansetagen dabei wäre“, sagt Nagorny. Konkret würde das Greifswalder Flaggschiff sehr gut zur „Youth Hanse“, also der Jugendhanse, passen. Rostock will seine Gäste einladen, an Bord traditioneller Schiffe im Stadthafen an Workshops und Aktivitäten teilzunehmen. Junge Leute sollen dort maritime Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt bekommen.

Nummer zwei auf der Wunschliste der Rostocker sind Angebote für das Bühnenprogramm, sagt Franziska Nagorny. Da geht es um Auftritte in allerbester Lage. Denn die Bühne wird auf dem Neuen Markt aufgestellt. Sicher ein guter Ort für beispielsweise die Greifswalder Sängerin Isabell Schmidt, die Zweite beim Wettbewerb „Voice of Germany“, schätzt Franziska Nagorny ein. Auch andere Gruppen oder einzelne Künstler Greifswalds seien willkommen.

„Die Hanse beschäftigte sich mit dem Transport von Waren“, so die Rostockerin weiter. Das heißt, das Greifswalder Produkte hier verkauft werden könnten. Lebensmittel seien erfahrungsgemäß ein Renner, aber auch andere Greifswalder Waren seien willkommen.

Die Offerte an die mecklenburgischen und vorpommerschen Hansestädte wurde auch auf den diesjährigen Hansetagen in Bergen/Norwegen von Rostock unterbreitet. Eine Arbeitsgruppe, der Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne), Mitarbeiter der Verwaltung sowie Anja Mirasch, die Geschäftsführerin des Stadtmarketings Greifswald, angehören, hat dazu bereits getagt. Wie Bärbel Lenuck, Mitarbeiterin der Pressestelle der Stadt, informiert, gab es bereits eine Beratung. Entschieden werden soll am 8. September.

eob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.