Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Im Mondschein mit „Faust“ durch Pansevitzer Park

Stralsund Im Mondschein mit „Faust“ durch Pansevitzer Park

Zu einem Mondscheinspaziergang wird am 18. und 19. August in den Schlosspark Pansevitz auf Rügen eingeladen. Der Weg vom Abend in die Nacht ist zugleich eine Reise durch Goethes „Faust“ (1.

Stralsund. Zu einem Mondscheinspaziergang wird am 18. und 19. August in den Schlosspark Pansevitz auf Rügen eingeladen. Der Weg vom Abend in die Nacht ist zugleich eine Reise durch Goethes „Faust“ (1. Teil), ein Weg „vom Himmel durch die Welt zur Hölle“ mit einer kulinarischen Überraschung in Auerbachs Keller.

Veranstalter ist der Verein Hinterlandbühne Rügen. Darsteller sind Vereinsmitglieder, und es spielt eine Band. Regie führt Boris Hruschka. Die dramaturgische Beratung hat Claudia Bauer übernommen.

Unterstützt wird die Veranstaltung von der Stiftung des Schlossparks, von der Kulturstiftung Rügen, der Ehrenamtsstiftung von MV und dem Landkreis. Empfohlen wird festes Schuhwerk. Wer mondscheintaugliche weiße Kleidung trägt, wird mit einem Glas Sekt überrascht.Wenn es stark regnet, muss die Theateraufführung leider ins Wasser fallen.

Mondscheinspaziergang: 18. und 19. August, 21 Uhr, Schlosspark Pansevitz. Kartenreservierungen bei Boris Hruschka unter : ☎ 0176/78424711.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Pütnitz
Das Fährschiff „Wittow“ – hier zur Aufarbeitung in der Werft Rammin in Barth – gehört zu den beweglichen Denkmalen.

2913 Bau- und 34 bewegliche Denkmale gibt es in Vorpommern-Rügen / Eigentümer haben verschiedene Chancen, Unterstützung zu bekommen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.