Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Nordisch, leicht und locker
Vorpommern Stralsund Nordisch, leicht und locker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.02.2017

„Nordisch, leicht und locker“ heißt das Motto der Veranstaltung mit Willi Freibier am Sonnabend im Vorpommernhus.

Willi Freibier kommt Samstag ins Vorpommernhus. Quelle: Foto: Agentur

2015 trat Willi Freibier das erste Mal in Klausdorf auf. Und wenn ein Künstler so richtig gut beim Publikum ankommt, überlegen beide Seiten, nämlich der Künstler wie auch das Team vom Vorpommernhus, ob man da nicht bald an ein erneutes Gastspiel denken sollte. Und so ist es jetzt. Willi Freibier wird Klausdorf am 18. Februar um 20 Uhr mit einem neuen Programm beehren.

Gerd Brummund (alias Willi Freibier) ist seit Jahren ein Garant der Spitzenklasse für die Präsentation des norddeutschen Humors in Liedern, Gedichten und Geschichten. Durch viele Radio-, Fernseh- und Liveauftritte war und ist der Entertainer aus Mecklenburg Vorpommern in ganz Deutschland eine feste Größe in der Show- und Unterhaltungsbranche. Gemeinsam mit Roland Kaiser, Matthias Reim, DJ Ötzi, der Saragossa Band, Jürgen Drews, Roberto Blanko, Klaus & Klaus, den Wildecker Herzbuben und vielen anderen Künstlern sorgte er in Festzelten und bei Freilichtveranstaltungen für ausgelassene Partystimmung.

Willi Freibier bietet seinem Publikum eine Art der Unterhaltung, die es nachdenken, schmunzeln und lachen lässt.

Tickets:  OSTSEE-ZEITUNG,

☎ 01802 381367, oder im

Klausdorfer Vorpommernhus,

☎ 038323/81442.

OZ

Grund sind die frostigen Temperaturen und Eisbildung auf dem Bodden

14.02.2017

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis ...

14.02.2017

Mehr als vier Jahre nach dem Aus in Stralsund und Wolgast nimmt juristische Aufarbeitung Fahrt auf / Insolvenzverwalter wirft Wirtschaftsprüfern Pflichtverletzung vor

14.02.2017
Anzeige