Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Weihnachten im Zauberwald

Weihnachten im Zauberwald

Stralsund Mit „Abenteuer im Zauberwald“ präsentiert das STiC-er Theater in diesem Jahr sein traditionelles Weihnachtsmärchen.

Stralsund Mit „Abenteuer im Zauberwald“ präsentiert das STiC-er Theater in diesem Jahr sein traditionelles Weihnachtsmärchen. Premiere ist am 18. November, 18 Uhr, in der Alten Eisengießerei in der Frankenstraße. Das Stück basiert auf einem russischen Märchen, welches auf spannende und unterhaltsame Weise für die Bühne adaptiert wurde.

Sechzehn Mitwirkende aus dem Kinder- und Jugendensemble des STiC-er Theaters bestreiten das Bühnenspektakel, das ein großes und kleines Publikum (ab 4 Jahren) in seinen Bann ziehen wird. Und wie jedes Märchen beginnt es mit den Worten: „Es waren einmal vor langer, langer Zeit ein alter Mann und eine böse, alte Frau. Die hatten zwei Töchter..."

Die fleißige Nastjenka ist die Tochter des alten Mannes, die andere, Marfuschka, ist faul und selbstverliebt und die Tochter der bösen Alten. Die Stiefmutter, die nur Augen für ihre eigene Tochter hat, führt den Haushalt mit eiserner Hand, unter der der Alte und seine Tochter Nastjenka sehr leiden.

Eines kalten Wintertages begegnet Nastjenka im Märchenwald dem jungen, schönen, doch eitlen Iwan, der sich Hals über Kopf in sie verliebt. Doch Iwans Hochmut verärgert ein Waldmännlein, das der Zauberei mächtig ist und Iwan eine Lektion erteilen will.

Wer sehen möchte, wie Iwan verwunschen wird, Nastjenka vor der bösen Stiefmutter in den Märchenwald flieht, wie sich die Hexe Babajaga mit dem Räubergesindel gegen Iwan zusammenschließt und wie Väterchen Frost den Märchenwald verzaubert, der sollte in der Alten Eisengießerei vorbeischauen.

Weitere Vorstellungen sind am 24. November, am 1., 13. und 20. Dezember jeweils um 17 Uhr, am 11. Dezember beginnt die Vorstellung bereits um 16 Uhr. Das STiCer-Theater bietet auch Schulvorstellungen am Vormittag an.

Premiere: Weihnachtsmärchen „Abenteuer im Zauberwald“ im STiCer-Theater, 18. November, 18 Uhr. Eintritt: 8 Euro , ermäßigt 5 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Am Theater Vorpommern erlebt das Weihnachtsmärchen „Anton – das Mäusemusical“ am Sonntag Premiere / Das Stück ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.