Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kulturausschuss fordert Gleichbehandlung für Theater

Stralsund Kulturausschuss fordert Gleichbehandlung für Theater

Der Kulturausschusses des Kreistages Vorpommern-Rügen fordert bei der Debatte um die neun Theatermodelle, die Kultusminister Mathias Brodkorb (SPD) vorgestellt hat, eine Gleichbehandlung der Spielstätten in Vorpommern und Mecklenburg.

Stralsund. „Bisher hat uns Schwerin immer ausgetrickst, die machen was sie wollen“, sagte der ehemalige stellvertretende Oberbürgermeister von Stralsund, Wolfgang Fröhling (CDU), bei der Sitzung des Gremiums im Stralsunder Theater am Knieperwall.

Wie Arnold von Bosse (Grüne) erklärte, sei seit 1996 das 13-mal mehr an Theatergeldern nach Mecklenburg als nach Vorpommern geflossen.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Freitagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Stralsunder Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.