Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kulturausschuss fordert Gleichbehandlung für Theater
Vorpommern Stralsund Kulturausschuss fordert Gleichbehandlung für Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 07.03.2013
Stralsund

„Bisher hat uns Schwerin immer ausgetrickst, die machen was sie wollen“, sagte der ehemalige stellvertretende Oberbürgermeister von Stralsund, Wolfgang Fröhling (CDU), bei der Sitzung des Gremiums im Stralsunder Theater am Knieperwall.

Wie Arnold von Bosse (Grüne) erklärte, sei seit 1996 das 13-mal mehr an Theatergeldern nach Mecklenburg als nach Vorpommern geflossen.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Freitagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Stralsunder Zeitung).

OZ

Kalte Luft aus Russland, die über der wärmeren Ostsee Feuchtigkeit aufnimmt, sorgt seit Mittwochabend für ergiebige Schneefälle im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns.

22.02.2013

Als „Vandalismus an der Natur“ bezeichnen einige Anwohner des Stadtwaldes die derzeitigen Baumfällarbeiten in einem Leserbrief an die OZ. „Wir haben den Eindruck, dass die verantwortlichen Fachleute nicht zwischen dem Flächennaturdenkmal Stadtwald und einem Holzproduktionswald mit anschließender Wiederaufforstung unterscheiden“, heißt es weiter.

21.02.2013

Seit Januar steht Thomas Hemm an der Spitze des Sport- und Erlebniskomplexes aus Hanse-Dom und Radisson Blu-Hotel in Stralsund. Als stellvertretender Geschäftsführer hat er sich in den acht Monaten davor mit dem Konzept des Hauses vertraut gemacht.

21.02.2013
Anzeige