Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Kunden in 36 Ländern der Welt

Groß Lüdershagen Kunden in 36 Ländern der Welt

Ein Wirtschaftsmagnet am Rande der Hansestadt Stralsund: Die Masson-Wawer- Fiberglas-Möbel GmbH setzt ihren erfolgreichen Expansions-
kurs fort.

Voriger Artikel
Gemeinde baut Hafen aus
Nächster Artikel
Mittelstandstag erlebt Zweitauflage

Betriebsleiter Eckhard Diebowski (l.) und Mitarbeiter Enrico Szengel bei der Endkontrolle eines fertigen Gartenstuhls.

Quelle: Marlies Walther

Groß Lüdershagen. Ein Faden, der die Welt verändert. Zumindest die des Gartenmöbelmarktes: Denn die Erfolgsgeschichte der Masson-Wawer Fiberglasmöbel GmbH beruht auf einem mehrere hundert Meter langen Faden, getränkt in Polyesterharz.

„Das ist die Basis all unserer Produkte“, sagt Betriebsleiter und Prokurist Eckhard Diebowski (55), während Ricardo Schultz (25) den Faden in Windeseile hin und her wickelt und daraus ein Geflecht zaubert. Das nimmt wenig später die Form eines runden Tisches an.

Die Firma am Rande der Hansestadt ist die einzige Manufaktur in Deutschland, die wetterfeste Möbel aus Fiberglas herstellt. Auf die Fertigungstechnik hat sie das Patent.

Jörg Mattern

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.