Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Lauf um den Prohner See verschoben
Vorpommern Stralsund Lauf um den Prohner See verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2013
Laufsport

Der aufgefrorene Schnee lässt zwar einen Spaziergang zu, aber kein Laufen“, so Kay Ahlmeyer vom SV Prohner Wiek gegenüber unserer Zeitung. Der Verein organisiert den Lauf gemeinsam mit der Schule und der Schulsozialarbeiterin.

Der für diesen Sonntag angekündigte Frühjahrslauf um den Prohner See wird auf den 14. April verschoben. Gestartet wird um 10 Uhr, Anmeldungen sind bis 9.50 Uhr möglich. Erwachsene zahlen zwei Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 laufen frei. Kinder (Grundschulalter und jünger) laufen 1000 Meter vom Schöpfwerk und wieder zurück. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille, die ersten drei Plätze eine Urkunde.

Die „See-Läufer“ und Walker starten gemeinsam, und jeder Teilnehmer läuft und walkt in seinem Tempo um den Prohner See, so oft er möchte. Er erhält eine Urkunde mit der gelaufenen Meterzahl und der gestoppten Zeit. Für Speisen und Getränke sorgt die Freiwillige Feuerwehr Prohn.

OZ

Die Damenmannschaft des HSV Grimmen absolviert am Sonntag ihr letztes Spiel in der Verbandsliga. Nach Meisterschaft und Aufstieg in die MV-Liga (dort trifft das Team dann auch auf den SHV) freuen sich die Mädels auf ihr letztes Spiel.

22.03.2013

Preisträger des 43. Jugendwettbewerbs der Pommerschen Volksbank stehen fest.

22.03.2013

Verbandsliga, morgen 14 Uhr: Torgelower SV Greif — FC Pommern Stralsund

Landesklasse, morgen, 11 Uhr: Greifswalder SV Puls — FC Pommern II; Sonntag, 14 Uhr: Grimmen II — ESV Lok Stralsund

OZ

22.03.2013