Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Lauf um den Prohner See verschoben

Laufsport Lauf um den Prohner See verschoben

„Leider spielt uns das Winterwetter übel mit. Der Weg um den Prohner See ist zurzeit schlecht zu belaufen, so dass wir uns zur Verschiebung des Lauftermins für den Prohner Seelauf entschieden haben.

Laufsport. Der aufgefrorene Schnee lässt zwar einen Spaziergang zu, aber kein Laufen“, so Kay Ahlmeyer vom SV Prohner Wiek gegenüber unserer Zeitung. Der Verein organisiert den Lauf gemeinsam mit der Schule und der Schulsozialarbeiterin.

Der für diesen Sonntag angekündigte Frühjahrslauf um den Prohner See wird auf den 14. April verschoben. Gestartet wird um 10 Uhr, Anmeldungen sind bis 9.50 Uhr möglich. Erwachsene zahlen zwei Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 laufen frei. Kinder (Grundschulalter und jünger) laufen 1000 Meter vom Schöpfwerk und wieder zurück. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille, die ersten drei Plätze eine Urkunde.

Die „See-Läufer“ und Walker starten gemeinsam, und jeder Teilnehmer läuft und walkt in seinem Tempo um den Prohner See, so oft er möchte. Er erhält eine Urkunde mit der gelaufenen Meterzahl und der gestoppten Zeit. Für Speisen und Getränke sorgt die Freiwillige Feuerwehr Prohn.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.