Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Laute Fahrrad-Demo gegen Schulpolitik

Stralsund Laute Fahrrad-Demo gegen Schulpolitik

Knapp 100 aufgebrachte Eltern und Schüler aus Andershof protestierten gegen den Plan, Kinder ab Klasse 5 auf die Burmeister-Schule zu schicken. Sie halten den Weg für zu gefährlich.

Voriger Artikel
60 Skelette im Johanniskloster gefunden
Nächster Artikel
Seebrücke bei Sundschwimmen gesperrt

Eltern und Kinder aus Andershof radeln für einen sicheren Schulweg.

Quelle: Christian Rödel

Stralsund. Unter Polizeischutz fuhr ein Protestzug mit etwa 100 radelnden Eltern und Schülern am Mittwoch von der Grundschule Andershof in Richtung Burmeister-Schule. Mit schrillen Tönen aus Trillerpfeifen brachten die Stralsunder lautstark  ihren Protest gegen Pläne der Stadtverwaltung zum Ausdruck. Die sehen vor, dass Kinder aus Andershof nach der Grundschule auf die weit entfernte Burmeister-Schule in der Tribseer Vorstadt gehen sollen. Den Weg halten die Eltern für zu gefährlich.

Alexander Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.