Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Lösung im Streit um Grundstücke auf Hiddensee in Sicht
Vorpommern Stralsund Lösung im Streit um Grundstücke auf Hiddensee in Sicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 20.09.2016
Blick auf das Fischerdorfes Neuendorf auf der Insel Hiddensee. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Stralsund/Hiddensee

Die Hansestadt Stralsund peilt im Dauerstreit um Grundstücke in Neuendorf auf Hiddensee ein Mediationsverfahren an. Auf diese Weise könnten die etwa 100 anhängigen Verfahren doch noch außergerichtlich geregelt werden.

Der Immobilienchef der Stralsunder Stadtverwaltung, Andre Kobsch, sagte, dass dieser Weg nicht nur in besonders schwierigen Einzelfällen angestrebt, sondern als „große Lösung für alle“ in Betracht gezogen werde.

Grund für den Streit: Die Hansestadt als Eigentümer von Land in Neuendorf wollte den Pachtzins für die Flächen von 26 Cent pro Quadratmeter auf 3,60 Euro erhöhen. Das ist eine Steigerung um 1300 Prozent.

Dass Stralsund jetzt die Mediation anstrebt dürfte damit zusammenhängen, dass bereits ein Gerichtsverfahren in dieser Sache verloren wurde und auch die Berufung aussichtslos erscheint.

Benjamin Fischer

Mehr zum Thema

Präzise Löcher ins Holz bohren - mit der richtigen Technik kein Problem. Vorausgesetzt, die Qualität des Holzbohrers stimmt. Woran Handwerker gute Produkte erkennen und was sie bei der Anwendung des Werkzeugs beachten sollten.

27.10.2016

Ein altes Haus hat seinen eigenen Charme. Doch eine denkmalgeschützte Immobilie umzugestalten, ist aufwendig. Bauherren sind an viele Vorgaben gebunden. Sie können aber Zuschüsse beantragen.

02.11.2016

Das ist jedem Heimwerker schon mal passiert: Ein abgerutschter Hammer auf dem Daumen tut schrecklich weh. Wie behandele ich ihn? Wie reagiere ich bei einem Stromschlag? Und was tue ich, wenn statt dem Holz der Finger in der Säge gelandet ist?

02.11.2016

Der Unfall hat sich nördlich von Stralsund im Hiddenseefahrwasser ereignet. Ein Bootsführer stand unter dem Einfluss von Alkohol.

19.09.2016

Der erste Vortrag des Wintersemesters in der Reihe Studium generale an der Fachhochschule befasst sich mit der Mitarbeitermotivation in großen Dienstleistungsunternehmen.

19.09.2016

Vor Gericht hat sich Vorwurf der Nötigung bei einer Zwangsräumung nicht bestätigt

19.09.2016
Anzeige