Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mathe-Asse und Knobelkünstler

Stralsund Mathe-Asse und Knobelkünstler

Vier Tage Mathe — das ist für manche ein absoluter Albtraum. Aber die 19 Stralsunder Schüler der Klassenstufen drei bis zehn, die im Mathe-Lager auf Ummanz waren, hatten dabei richtig viel Spaß.

Stralsund. Organisiert wurde es von den Lehrern Reinhard Lembke und Matthias Rose vom Schulzentrum am Sund. Unterstützt wurde das Duo dabei von Nordmetall und Create MV, dem Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns.

Während des Lagers wurden die Schüler der 3. bis 6. Klassen auf die Landesmathematikolympiade vorbereitet, die am 17. Juni im Gymnasialen Teil des Schulzentrums am Sund stattfindet.

Die anderen Schüler übten sich vorwiegend an Gedächtnistrainings, Text- und Knobelaufgaben und früheren Mathematikolympiaden. Besonders beliebt waren bei den Rechenkünstlern auch IQ-Tests.

An einem Tag haben sich die Zahlenakrobaten mit Experimenten beschäftigt. In Gruppen wurden Zeppeline und Luftwasserraketen gebaut, Brücken und Roboter konstruiert. Die 13-Jährige Livia Sokolowski aus der 7. Klasse berichtet: „Besonders gut hat mir die Robotik gefallen, bei der wir Roboter gebaut und diese dann mit Computern programmiert haben.“ Aber eigentlich war alles toll: „Ich würde nächstes Jahr auf jeden Fall wieder mitfahren“, sagt sie. mowe

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.